Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Einrichten Ihrer Salesforce DX-Umgebung

Einführung

Salesforce Developer Experience (DX) ist eine Entwicklungsumgebung mit Tools zum Optimieren des gesamten Lebenszyklus bei der Entwicklung. Sie verbessert die Entwicklung und Zusammenarbeit im Team, erleichtert automatisierte Tests und Continuous Integration und gestaltet den Freigabezyklus effizienter und agiler.

Dieser Schnelleinstieg in Salesforce DX beginnt beim Quellcode in Ihrem Versionskontrollsystem. Es ist ohne Belang, welches Versionskontrollsystem Sie verwenden, solange Sie eines einsetzen. In diesem Schnelleinstieg gehen wir davon aus, dass Sie Git und GitHub verwenden, da wir dort die Beispielanwendung namens DreamHouse gespeichert haben.

Was ist eine Testorganisation?

Ein Großteil der für Salesforce DX vorgenommenen Einstellungen ermöglicht Ihnen, eine neue Art von Organisation zu verwenden, die als Testorganisation bezeichnet wird. Eine Testorganisation ist eine eigene, konfigurierbare und kurzfristige Salesforce-Umgebung, die Sie schnell in Betrieb nehmen können, wenn Sie ein neues Projekt, einen Feature-Branch oder einen Feature-Test starten.

Was ist eine Developer Hub-Organisation?

Ein Developer Hub (Dev Hub) ist die zentrale Salesforce-Organisation, die Sie und Ihr Team zur Erstellung und Verwaltung Ihrer Testorganisationen nutzen. 

Aktivieren von Dev Hub in Ihrem Trailhead Playground

Zwar können Sie Dev Hub in jeder kostenpflichtigen Organisation aktivieren, doch ist es immer ratsam, an einem anderen Ort als der Produktion zu arbeiten. Aktivieren Sie Dev Hub für die Nutzung mit diesem Projekt stattdessen besser in einer Developer Edition-Organisation oder Trailhead Playground.

Abrufen Ihres Benutzernamens und Kennworts für Trailhead

Sie benötigen für dieses Projekt Ihre Dev Hub-Anmeldeinformationen. Wenn Sie den Benutzernamen und das Kennwort für die Developer Edition- oder Trailhead Playground-Organisation, in der Sie Dev Hub aktiviert haben, nicht bereits kennen, führen Sie die Schritte in diesem Artikel aus.

Installieren der CLI (Command Line Interface, Befehlszeilenschnittstelle)

Mit der Salesforce CLI können Sie den gesamten Anwendungslebenszyklus Ihrer Salesforce-Anwendungen steuern. Mit ihrer Hilfe können Sie auf einfache Weise Umgebungen für Entwicklung und Tests einrichten, Quellcode zwischen Ihren Organisationen und dem Versionskontrollsystem synchronisieren und Tests durchführen. 

  1. Installieren Sie die CLI über die folgenden Links.
    Betriebssystem
    Link zum Installationsprogramm
    macOS
    https://sfdc.co/sfdx_cli_osx
    Windows 32-Bit
    https://sfdc.co/sfdx_cli_win
    Windows 64-Bit
    https://sfdc.co/sfdx_cli_win64
    Debian/Ubuntu 64
    https://sfdc.co/sfdx_cli_linux
    Laden Sie das Archiv über einen der URLs im Manifest herunter, extrahieren Sie es und führen Sie dann das Skript ./install aus.
    Debian/Ubuntu x86
    https://sfdc.co/sfdx_cli_linux_x86
    Laden Sie das Archiv über einen der URLs im Manifest herunter, extrahieren Sie es und führen Sie dann das Skript ./install aus.
  2. Lassen Sie uns sicherstellen, dass die CLI ordnungsgemäß installiert ist und Sie wissen, wie Sie für die Befehle auf die Onlinehilfe zugreifen können. Geben Sie in einem Befehlsfenster sfdx ein.

    Das Ergebnis sollte etwa wie folgt aussehen:
    Usage: sfdx COMMAND [command-specific-options]
     Help topics, type "sfdx help TOPIC" for more details:
    
     sfdx force # tools for the salesforce developer
     sfdx plugins # manage plugins
     sfdx update # update sfdx-cli
     

Anmelden bei Dev Hub

Nun wollen wir uns bei Ihrer für Dev Hub aktivierten Organisation anmelden. 

  1. Erstellen Sie den Alias DevHub mithilfe von -a und richten Sie diesen mit -d als Standardorganisation ein. Geben Sie zum Autorisieren des Dev Hubs in das Befehlsfenster den Web-Anmelde-Flow ein. Der folgende Befehl öffnet die Anmeldeseite von Salesforce im Webbrowser:
    sfdx force:auth:web:login -d -a DevHub
  2. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen für die Dev Hub-Organisation an. Beachten Sie, dass es sich hierbei um eine spezielle Organisation für Salesforce DX handelt. Sie benötigen für dieses Projekt eine für Dev Hub aktivierte Organisation.
  3. Klicken Sie auf Allow (Zulassen).
    Autorisierungsseite für die mit der Salesforce CLI verbundene Anwendung
  4. Nach Ihrer Authentifizierung im Browser speichert die CLI Ihre Dev Hub-Anmeldeinformationen. Im Terminal wird Folgendes angezeigt:
    Successfully authorized rraodv@salesforcedx1.com with org id 00D1I000000n3H5UAI
    You may now close the browser

Sie können jetzt die Webseite der Dev Hub-Organisation schließen und mit der Arbeit fortfahren. In der Regel beginnen Sie Ihre Entwicklung mit der Erstellung einer Testorganisation, die Teil dieses Dev Hubs ist und für Ihre Salesforce-DX-Projekte genutzt wird. Dies erfolgt in einem nachfolgenden Schritt. 

Aber als Nächstes richten wir ein Projekt auf unserem lokalen Computer ein, um den nächsten Schritt bei der Entwicklung mit Salesforce DX zu testen.

Klicken Sie auf Verify Step (Schritt überprüfen), um zu bestätigen, dass Ihre Übungs-Organisation die Salesforce CLI autorisiert hat.