Skip to main content

Einrichten von Visual Studio Code

Hinweis

Hinweis

Lernen Sie auf Deutsch? In diesem Badge ist für die praktischen Trailhead-Aufgaben Englisch als Bearbeitungssprache festgelegt. Übersetzungen werden zur Referenz in Klammern angegeben. Vergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrem Trailhead-Playground (1) das Gebietsschema auf USA und (2) die Sprache auf Englisch festgelegt haben. (3) Verwenden Sie zum Kopieren und Einfügen nur die englischen Werte. Die zugehörigen Anweisungen finden Sie hier.

Im Badge Trailhead in Ihrer Sprache erfahren Sie, wie Sie die übersetzte Trailhead-Umgebung nutzen.

Nachvollziehen der Schritte aus "Trail Together"

Möchten Sie bei diesem Schritt einem Experten folgen? Sehen Sie sich dieses Video an, das zur Serie "Trail Together" auf Trailhead Live gehört.

(Dieser Clip startet bei der Minutenmarke 07:04, falls Sie zurückspulen und sich den Anfang des Schritts erneut ansehen möchten.)

Installieren der Salesforce-Erweiterungen für Visual Studio Code

Visual Studio Code ist der Code-Editor für Salesforce-Entwickler, die gerade einsteigen. Es handelt sich um ein kostenloses Open-Source-Tool, das für Windows, Linux und macOS zur Verfügung steht. Dieser Editor bietet einfach zu installierende Erweiterungen für Syntaxhervorhebung, Codevervollständigung und vieles mehr.

Die Codevervollständigung von Visual Studio Code in Aktion.

In diesem Projekt installieren wir Visual Studio Code und das empfohlene Salesforce Extension Pack.

Hinweis

Einige Funktionen, und zwar besonders die Apex-Unterstützung, in Salesforce-Erweiterungen für Visual Studio Code erfordern Java Platform, Standard Edition Development Kit (JDK). Dafür muss entweder JDK Version 17 (empfohlen) oder JDK Version 11 installiert sein. Wenn Sie eine andere Version von Java installiert haben, müssen Sie auch JDK 17 oder JDK 11 installieren. Nach der Installation des richtigen JDK können Sie Ihre Einrichtung mithilfe des folgenden Links konfigurieren:

  1. Laden Sie die neueste Version von Visual Studio Code für Ihr Betriebssystem herunter und installieren Sie sie. Wenn Sie Visual Studio Code bereits installiert haben, müssen Sie es nicht erneut installieren.
  2. Starten Sie Visual Studio Code.
  3. Klicken Sie auf der linken Symbolleiste auf das Symbol "Erweiterungen" Erweiterungen von Visual Studio Code.
  4. Suchen Sie nach Salesforce Extension Pack und klicken Sie auf Install (Installieren).
    Visual Studio Code-Suche nach 'Salesforce Extension Pack'.
Hinweis

Es gibt auch eine Version namens "Salesforce Extension Pack (Expanded)". Diese enthält auch Erweiterungen von Drittanbietern, die Salesforce-Entwickler häufig verwenden. Sie benötigen nur eines der Extension Packs.

Sicherstellen der Betriebsbereitschaft der Entwicklungsumgebung

Nachdem Sie Visual Studio Code installiert und die notwendigen Erweiterungen aktiviert haben, müssen Sie diese ausprobieren.

  1. Öffnen Sie in Visual Studio Code die Befehlspalette, indem Sie unter Windows Strg+Umschalt+P oder unter macOS Befehl+Umschalt+P drücken.
  2. Geben Sie sfdx ein, um nach Befehlen zu filtern, die von den Salesforce-Erweiterungen bereitgestellt werden. Visual Studio Code: Filtern von sfdx-Befehlen in Visual Studio Code.Wenn Sie weitere SFDX-Befehle verwenden, werden diese Befehle im Bereich recently used (Zuletzt verwendet) angezeigt.

Im letzten Schritt erstellen Sie Ihre erste Lightning-Webkomponente, die Sie der Startseite Ihrer Organisation hinzufügen.

Wir überprüfen Ihre Einrichtungseinstellungen nicht. Klicken Sie auf Verify Step (Schritt überprüfen), um zum nächsten Schritt im Projekt zu gelangen.

Lernen Sie weiter kostenlos!
Registrieren Sie sich für einen Account, um fortzufahren.
Was ist für Sie drin?
  • Holen Sie sich personalisierte Empfehlungen für Ihre Karriereplanung
  • Erproben Sie Ihre Fähigkeiten mithilfe praktischer Aufgaben und Quizze
  • Verfolgen Sie Ihre Fortschritte nach und teilen Sie sie mit Arbeitgebern
  • Nutzen Sie Mentoren und Karrierechancen