Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Erstellen Ihrer Heroku-Anwendung

Erstellen eines Platzhalters für die Heroku-Anwendung

  1. Navigieren Sie in Ihrem Browser zum Heroku-Dashboard unter https://id.heroku.com.
  2. Klicken Sie auf New.
  3. Wählen Sie Create new app aus.
  4. Hinweis

    Hinweis

    Wenn Sie zur Angabe eines Namens aufgefordert werden, geben Sie dhdev-EINDEUTIGE_ID ein.  Bei manchen Accounts gibt es eine Option für "Owner". Stellen Sie sicher, dass diese Option auf "Personal" eingestellt ist.

  5. Klicken Sie auf Create app.
  6. Nach der Erstellung der Anwendung werden Sie wieder zum Heroku-Dashboard umgeleitet. Klicken Sie auf Open App.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihre erste Heroku-Anwendung erstellt.

Konfigurieren der neuen Anwendung für den Empfang von DreamHouse-Code aus Git

  1. Nach der Erstellung der Anwendung werden Sie zur Registerkarte "Deploy" umgeleitet. Blättern Sie nach unten zu Deployment method und wählen Sie GitHub aus.
  2. Blättern Sie nach unten bis zum Abschnitt Connect to GitHub und klicken Sie auf Connect to GitHub.
    Screenshot des Heroku-Dashboards und seines Konfigurationsabschnitts 'Connect to GitHub'
  3. Wenn Sie Heroku nicht bereits zum Zugriff auf Ihren GitHub-Account berechtigt haben, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie zur Genehmigung aufgefordert werden. Klicken Sie auf Authorize Heroku.
  4. Wenn der Zugriff auf Ihren GitHub-Account gestattet wurde, wird Ihr Benutzername angezeigt und Sie können nach in Ihrem Account gespeicherten Repositories suchen.
  5. Geben Sie in das Feld für den Repo-Namen intro-to-heroku ein. Klicken Sie auf Search.
  6. Wenn der Name Ihres Repos angezeigt wird, klicken Sie auf Connect.

Hinzufügen des Postgres-Add-Ons

Heroku-Add-Ons sind optionale, zeitsparende Tools, die Sie hinzufügen können, um Ihre Anwendung zu entwickeln, zu erweitern oder zu betreiben. Mit Add-Ons müssen Entwickler nicht mehr extra Code für gängige Aufgaben schreiben. Wir verwenden das Postgres-Add-On für die Datenspeicherung. Sie müssen jetzt keine Zeit und Arbeit mehr darauf verwenden, eine Datenbank für Ihre Anwendung zu installieren und einzurichten.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Resources oben im Heroku-Dashboard.
  2. Geben Sie in das Eingabefeld für Add-Ons post ein und wählen Sie dann Heroku Postgres aus.
  3. Stellen Sie sicher, dass Hobby Dev - Free ausgewählt ist.
    Screenshot des Heroku Add-On-Fensters für Heroku Postgress. Mit der Auswahl legen Sie fest, dass Heroku Postgres zur Heroku-Anwendung hinzugefügt werden soll.
  4. Klicken Sie auf Provision.

Bereitstellen der DreamHouse-Anwendung in Heroku und Anzeigen des Prozesses in den Protokollen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Deploy.
  2. Blättern Sie zum Abschnitt Manual deploy. Stellen Sie sicher, dass master als Zweig angegeben ist, und klicken Sie auf Deploy Branch. Blättern Sie an den Anfang der Seite. Wählen Sie oben rechts More aus und klicken Sie auf View logs. Der Build-Vorgang wurde gestartet, wenn die Meldung "Build started by user…" angezeigt wird.
  3. Wenn der Build-Vorgang abgeschlossen ist, wissen Sie, dass die Anwendung erfolgreich bereitgestellt wurde, wenn Sie in den Anwendungsprotokollen die Meldung "State changed from starting to up" sehen.
    Screenshot der Heroku-Protokolle mit hervorgehobener Protokollmeldung
  4. Klicken Sie auf Open app, um Ihre DreamHouse-Anwendung mit Heroku in einem Browser auszuführen. Klicken Sie links oben auf das Menüsymbol. Navigieren Sie zu Properties (Eigenschaften), um die 12 Immobilien anzuzeigen, die in der PostgreSQL-Datenbank gespeichert sind. Screenshot der Dreamhouse-Webanwendung mit einer Liste aller 12 Immobilien, die in Heroku Postgres gespeichert sind. Angezeigt werden ein Bild der Immobilie sowie ihr Name, Standort und Preis.