Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Konfigurieren der Produktionsumgebung

Heroku Pipelines ist ein Tool für die Continuous Delivery. Pipelines sind nützlich, wenn Sie mehrere Umgebungen für Ihre Anwendung verwalten möchten. Bei der Verwendung von Pipelines sinkt der manuell Arbeitsaufwand beim Höherstufen von Code.

Aktivieren von Review-Anwendungen

  1. Wechseln Sie zu https://dashboard.heroku.com.
  2. Klicken Sie auf dreamhouse-pipeline.
  3. Klicken Sie auf Enable Review Apps....
  4. Es wird ein Popup-Fenster eingeblendet, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die gleiche Konfiguration übernehmen möchten wie die Anwendung, die für Ihre Staging-Umgebung verwendet wird. Wählen Sie Create new review apps for new pull requests automatically aus.
  5. Klicken Sie auf Enable.

Hinzufügen einer neuen Funktion namens "Mortgage Calculator" mit einer Funktionsverzweigung in GitHub

  1. Öffnen Sie eine separate Registerkarte und navigieren Sie zu Ihrem GitHub-Repo unter https://github.com/IHR_BENUTZERNAME/intro-to-heroku.
  2. Klicken Sie auf das Verzeichnis app.
  3. Klicken Sie auf app.html.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Stiftsymbol, um die Datei zu bearbeiten.
  5. Kopieren Sie diesen Codeausschnitt und fügen Sie ihn nach Zeile 20 ein. Dadurch wird eine neue Kopfzeile namens "Mortgage Calculator" in die DreamHouse-Navigationsrandleiste eingefügt.
    <button menuClose ion-item><ion-icon item-left name="calculator"></ion-icon>Mortgage Calculator</button>

  6. Blättern Sie an das Ende der Seite. Geben Sie in das Feld "Commit Changes" die Angabe New Feature: Mortgage Calculator ein. Ändern Sie die Beschreibung in Adding the Mortgage Calculator feature to navigation.
  7. Wählen Sie Create a new branch for this commit and start a pull request aus.
  8. Übernehmen Sie für den Verzweigungsnamen den Standardwert.
  9. Klicken Sie auf Propose file change.
  10. Klicken Sie auf Create pull request.
  11. Lassen Sie diese Registerkarte geöffnet.

Review-Anwendungen führen den Quellcode in einer GitHub Pull-Anforderung einer "complete-but-disposable"-Anwendung in Heroku aus. Sie können konfigurieren, dass Review-Anwendungen automatisch für jede Pull-Anforderung erstellt werden sollen. 

Überprüfen der Änderung mit Review-Anwendungen

  1. Kehren Sie zum Heroku-Dashboard unter https://dashboard.heroku.com zurück. Klicken Sie auf dreamhouse-pipeline. Stellen Sie sicher, dass die Spalte "Review App" in Ihrer Pull-Anforderung angezeigt wird. Screenshot der Review-Anwendung, die für die Funktion 'Mortgage Calculator' erstellt wurde. Angezeigt werden der Name der Pull-Anforderung (dhdev-07312018-pr-1), der Commit-Name (#1 New Feature: Mortgage Calculator), eine Protokollmeldung ('Creating app') und der Link zur Anzeige der Protokolle

    Wenn Sie schnell sind, können Sie zum Pipeline-Dashboard zurückkehren und feststellen, dass Ihre Pull-Anforderung aufgeführt wird, die Review-Anwendung aber noch nicht erstellt wurde.

    Screenshot der Review-Anwendung für Mortgage Calculator. Anzeigt werden der Name von Commit Nr. 3 '#3 New Feature: Mortgage Calculator' und eine Schaltfläche namens 'Create Review App'.

    Kein Problem! Es dauert etwa 10 Sekunden, bis der Bereitstellungsprozess beginnt, nachdem Sie Ihre Pull-Anforderung an GitHub übermittelt haben. Klicken Sie also nun auf die Schaltfläche "Create Review App", um den Bereitstellungsprozess zu starten.
    Während der Erstellung der Review-Anwendung:
    • Klicken Sie auf den Link View Log, um die Protokolle während der Bereitstellung zu überwachen.
    • Sobald die Bereitstellung abgeschlossen ist, schließen Sie das Protokollfenster.
    • Klicken Sie auf der Kachel Ihrer Review-Anwendung auf Open app (Anwendung öffnen), um Ihre Änderungen zu überprüfen.
      Bereitstellungsbeispiel
  2. Nach der Bereitstellung der Review-Anwendung:
    • Sie können die Protokolle nicht mehr von der Registerkarte "Pipeline" aus anzeigen.
    • Klicken Sie auf Pfeilsymbol und dann auf Open app in browser.
      Screenshot der Review-Anwendung, die für die bereits bereitgestellte Funktion 'Mortgage Calculator' erstellt wurde. Angezeigt werden der Name der Pull-Anforderung (dhdev-20180725-pr-1), der Commit-Name (#1 New Feature: Mortgage Calculator), die Uhrzeit der Bereitstellung und eine Schaltfläche in der Ecke, über die Protokolle oder die Review-Anwendung angezeigt werden können.
  3. Klicken Sie nach dem Öffnen der DreamHouse-Anwendung auf das Menüsymbol. Überprüfen Sie, ob Mortgage Calculator in der Navigationsrandleiste aufgeführt wird.

Erstellen einer zweiten Pull-Anforderung, um die Erstellung einer Review-Anwendung auszulösen

  1. Navigieren Sie zu Ihrem GitHub-Repo unter https://github.com/IHR_BENUTZERNAME/intro-to-heroku.
  2. Klicken Sie auf die Verzeichnisse app > pages > welcome und öffnen Sie welcome.html.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Stiftsymbol, um die Datei zu bearbeiten.
  4. Kopieren Sie die folgende Zeile und fügen Sie sie nach Zeile 4 ein, um einen Titel zur Begrüßungsseite hinzuzufügen.
    <ion-title>Welcome to DreamHouse Realty</ion-title>
  5. Blättern Sie im Eingabefeld "Commit Changes" an das Ende der Seite. Geben Sie Changed Title ein. Ändern Sie die Beschreibung in Title changed to Welcome to DreamHouse Realty.
  6. Wählen Sie Create a new branch for this commit and start a pull request aus.
  7. Übernehmen Sie für den Verzweigungsnamen den Standardwert.
  8. Klicken Sie auf Propose file change.
  9. Klicken Sie auf Create pull request.
  10. Überprüfen Sie die neue Begrüßungsüberschrift, indem Sie die oben unter "Überprüfen der Änderung mit Review-Anwendungen" beschriebenen Schritte ausführen.

Wenn Sie mehrere offene Review-Anwendungen überprüfen, können Sie optisch erkennen, dass es sich bei den Anwendungen um vollständig isolierte Verzweigungen handelt. 

Änderung 1: New Feature: Mortgage Calculator

Screenshot der Dreamhouse-Webanwendung mit Pull-Anforderung 1 mit dem Mortgage Calculator und ohne Titel

Änderung 2: Changed Title

Screenshot der Dreamhouse-Webanwendung mit Pull-Anforderung 2 mit der Titeländerung und ohne Mortgage Calculator-Funktion

Zusammenführen der neuen Funktionen in der master-Verzweigung

  1. Kehren Sie zu Ihrem GitHub-Repo zurück und klicken Sie auf die Registerkarte Pull Requests. Es werden zwei Pull-Anforderungen aufgeführt.

    Screenshot von GitHub mit zwei Pull-Anforderungen für die Titeländerung und das Hinzufügen einer neuen Funktion
  2. Klicken Sie auf jede Pull-Anforderung. Blättern Sie nach unten und klicken Sie auf Merge pull request and Confirm merge.
  3. Kehren Sie zur Registerkarte "Heroku Pipeline" zurück. Die Review-Anwendung wurde entfernt, und Änderung wird in der Staging-Umgebung bereitgestellt. Nachdem die Änderungen in der Staging-Umgebung bereitgestellt wurden, können Sie Ihre Anwendung in die Produktionsumgebung hochstufen, um eine neue Version für Benutzer zu erstellen.
  4. Klicken Sie auf Promote to production… und dann auf Promote.

Sie haben nun eine neue Version für Benutzer erstellt, die auf Haussuche gehen möchten! Doch, Moment: Die Benutzeroberfläche ist zwar vollständig, doch die Immobilien in der Produktionsumgebung sind keinem Trailhead Playground zugeordnet. Verwenden wir den bestehen Trailhead Playground, um Ihre Produktionsumgebung zu verbinden. Beim Erstellen von Produktionsumgebungen verwendet man nicht dieselbe Datenbank in der Staging- und der Produktionsumgebung. Normalerweise müssten wir einen separaten Trailhead Playground spezielle für die Produktionsumgebung erstellen. 

Aus Gründen der Zeitersparnis verwenden wir unseren bestehenden Playground. Wenn Sie jedoch eine separate Produktionsorganisation erstellen möchten, starten Sie einen neuen Trailhead Playground, setzen die Anmeldeinformationen zurück und installieren das Dreamhouse-Paket. Nach der Erstellung des neuen Trailhead Playgrounds kehren Sie zu diesem Schritte zurück und setzen die Einrichtung Ihrer Pipeline fort. 

Importieren von Konfigurationen für die Produktionsumgebung

  1. Navigieren Sie zum Heroku Pipelines-Dashboard unter https://dashboard.heroku.com/apps.
  2. Neben dem Namen Ihrer Pipeline (dreamhouse-pipeline) befindet sich die Angabe "2 apps". Klicken Sie auf das Symbol Pfeilsymbol neben "2 apps".
    Screenshot des Heroku-Dashboards mit der Dreamhouse-Pipeline und den Heroku-Anwendungen für Produktion und Entwicklung.
  3. Klicken Sie auf die Anwendung namens dhprod-EINDEUTIGE_ID.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Resources und geben Sie in das Feld "Add-ons" connect ein.
  5. Wählen Sie Heroku Connect aus, um es zur Produktionsanwendung hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf Provision.
  6. Klicken Sie unter "Add-ons" auf den Link Heroku Connect. Sie gelangen zu einer neuen Registerkarte mit dem Heroku Connect-Dashboard.
  7. Klicken Sie auf Connections.
  8. Klicken Sie auf die Verbindung, die dhdev-UNIQUE_ID aufführt.
  9. Klicken Sie auf Settings und dann auf Import/Export Configuration.  Wir exportieren die Heroku Connect-Konfiguration und verwenden die gleichen Einstellungen für die Produktionsanwendung, die wir in unserer Entwicklungsanwendung verwendet haben.
  10. Klicken Sie auf Export und dann erneut auf Export. Die Heroku Connect-Konfigurationseinstellungen für unsere Entwicklungsanwendung werden lokal in eine JSON-Datei heruntergeladen.
  11. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.
  12. Klicken Sie auf Abbrechen.
  13. Um die Konfigurationen zu verwenden, die wir aus der Heroku-Entwicklungsanwendung exportiert haben, importieren wir sie in unsere Heroku-Produktionsanwendung. Klicken Sie auf Connections und wählen Sie die Verbindung dhprod-UNIQUE_ID aus.
  14. Klicken Sie in der Registerkarte "Overview" auf Setup Connection.
  15. Klicken Sie auf die Schemanameneingabe, stellen Sie sicher, dass salesforce angegeben ist, und klicken Sie dann auf Next.
  16. Klicken Sie auf Authorize. Verwenden Sie Ihre Trailhead-Anmeldeinformationen aus Ihrem ursprünglichen Trailhead Playground oder Ihrem zweiten Trailhead Playground für die Produktionsumgebung.
  17. Klicken Sie auf Allow.
  18. Wechseln Sie zur Registerkarte Settings, wählen Sie Import/Export Configuration aus, klicken Sie auf Import, klicken Sie auf Choose file und suchen Sie die .json-Datei, die importiert werden soll.
  19. Klicken Sie auf Upload, um den Import zu beginnen. Wenn die Datei erfolgreich importiert wurde, beginnt Heroku Connect mit der Synchronisierung von Daten aus Ihrem autorisierten Trailhead Playground in die Datenbank. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn unter "Salesforce Rows" und "Database Rows" ein Wert angezeigt wird.
    Eine größere Ansicht der Produktionsansicht des Heroku Connect-Dashboards in der Ansicht 'Overview'. Angezeigt werden der 'Connection Status' als 'IDLE' sowie jeweils der Wert 26 unter 'Salesforce Rows' und 'Database Rows'.
  20. Wechseln Sie zum Heroku-Dashboard Ihrer Produktionsanwendung https://dashboard.heroku.com/apps/dhprod-EINDEUTIGE_ID.
  21. Klicken Sie auf More und dann auf Restart all dynos.
  22. Klicken Sie auf More und dann auf View Logs. Wenn die Meldung "State changed from starting to up" angezeigt wird, klicken Sie auf Open app, um die Produktionsanwendung anzuzeigen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine Heroku Pipeline fertiggestellt.