Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite
Geschätzte Zeit

Verwalten von Berichtsdaten

Obwohl Salesforce-Berichte und -Dashboards sehr gut sind, ist es manchmal hilfreich, Daten zu exportieren und in einem Tabellenprogramm zu bearbeiten. Kein Problem! Salesforce ermöglicht das Exportieren von Berichtsdetails in das .CSV- oder .XLS-Format. Nutzen Sie das Tabellenprogramm Ihrer Wahl, um die Daten nach Bedarf weiter zu bearbeiten. Beachten Sie, dass der Export keine Formatierung, Gruppierungen oder Zwischensummen enthält.

Exportieren eines Berichts als CSV-Datei

Ihr CEO fragt nach einer druck- und anpassbaren Ausgabe des Berichts "Users Not Logged in Last 7 Days".

Führen Sie den Bericht "Users Not Logged in Last 7 Days" aus:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Reports (Berichte).
  2. Klicken Sie auf den Bericht Users Not Logged in Last 7 Days.

Speichern Sie die Berichtsdaten als .csv-Datei:

  1. Klicken Sie auf den Pfeil Pfeil-nach-unten-Symbol. neben Edit (Bearbeiten).
  2. Klicken Sie auf Export (Exportieren).
  3. Klicken Sie auf Details Only (Nur Details) und wählen Sie die folgenden Optionen aus:
    • Format: Comma Delimited .csv [Kommagetrennt (CSV-Datei)]
    • Encoding (Codierung): ISO-8859-1 (General US & Western European, ISO-LATIN-1) [ISO-8859-1 (allgemein USA und Westeuropa: ISO-LATIN-1)]
  4. Klicken Sie auf Export (Exportieren).
  5. Machen Sie die Datei auf Ihrem Computer ausfindig und öffnen Sie sie. Überzeugen Sie sich davon, dass die Berichtsdaten angezeigt werden und im Tabellenprogramm bearbeitet und gedruckt werden können.
  6. Speichern Sie die Datei unter Users Not Logged in Last 7 Days Export Details.

Benötigen Sie bei diesem Schritt Unterstützung? Sehen Sie sich das Trailhead Together-Video zu diesem Badge und eine exemplarische Vorgehensweise für Lehrkräfte ab 52:04 im Video an.