Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Wohlbefinden in der Praxis

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Aufzeigen, wie die Unternehmensführung Programme zur Förderung von Wohlbefinden unterstützen kann
  • Beschreiben der Strategien für die Implementierung von Wohlbefinden in großem Maßstab

Unterstützen von Wohlbefinden auf jeder Ebene

Sie sind bei der letzten Einheit für diesen Badge angekommen (Juhu!). Und nachdem wir nun die Programme und Taktiken behandelt haben, die ein abgerundetes Programm zur Förderung von Wohlbefinden ausmachen, wollen wir uns jetzt ansehen, wie die Menschen in Ihrem Team dazu beitragen können, das Programm in die Tat umzusetzen und für Ihr Unternehmen zu skalieren. 

Zustimmung

Wenn alle diese tollen Ressourcen, Veranstaltungen, Aktivitäten und Erinnerungen zur Verfügung stehen, dann stürzen sich die Mitarbeiter doch sicher voller Begeisterung darauf, oder? Nicht wirklich. Es gibt noch eine Sache, die Ihr Team braucht: die Zustimmung der Führungskräfte. 

Wenn Ihre Mitarbeiter nicht das Gefühl haben, dass sie sich von ihren täglichen Aufgaben abwenden und Zeit für ihr Wohlbefinden nehmen dürfen, dann werden auch den verlockendsten Programmen und Angeboten nicht nachgeben.

Und die Zustimmung beginnt ganz oben. Führungskräfte können ihre Unterstützung wie folgt demonstrieren:

  • Mit gutem Beispiel vorangehen: Führungskräfte sollten ihre Ziele für ihr eigenes Wohlbefinden teilen sowie Veranstaltungen und Aktivitäten sponsern und daran teilnehmen. Sie können auch in Form von "Lunch & Learn"-Sessions oder Blog-Artikeln über ihre Tipps und Tricks für die Integration des Wohlbefindens in ihr Leben berichten.

Alle zwei Monate erscheinender Management-Newsletter, der die Bedeutung der Selbstfürsorge unterstreicht

  • Führungskräfte mit Personalverantwortung unterstützen: Geben Sie Führungskräften mit Personalverantwortung das klare Signal und die nötigen Ressourcen, um Wohlbefinden zu einer Top-Priorität zu machen und ihren Mitarbeitern Zeit für entsprechende Aktivitäten und Ruhephasen zu geben. Sorgen Sie dafür, dass Wohlbefinden im Gespräch bleibt, indem Sie das Thema bei Telefonaten mit Führungskräften oder nur an Manager gerichtete Kommunikation (z. B. Management-Newsletter) ansprechen.

Messbarkeit von Wohlbefinden

Camp-Nutzer, die sich abklatschen, nachdem sie die fünf Säulen von Camp B-Well erfolgreich in ihr Leben integriert haben

Bei Salesforce ist ein kleines Team für Camp B-Well zuständig. Zusätzlich zu unseren weltweiten Camp B-Well-Programmen sind wir also darauf angewiesen, dass Mitarbeiter rund um den Globus das Camp mit Aktivitäten beleben, die für ihre Niederlassungen Sinn machen. Dies sind die sogenannten Camp-Berater. 

Diese Mitarbeiter setzen sich für Wohlbefinden ein und helfen, entsprechende Nachrichten zu verbreiten und Aktivitäten in ihren Niederlassungen zu organisieren. Zur Unterstützung erhalten sie ein Playbook voller Ideen zu Aktivitäten, Projektvorlagen und Entwürfe für Mitteilungen, sodass sie schnell loslegen können.

Dies sind Beispiele für lokale Camp B-Well-Veranstaltungen bei Salesforce:

  • Lokale Vorführung zu nährstoffreichen Gerichten in Atlanta
  • "Lunch & Learn"-Webinare zu Fitness und Ernährung in Dublin
  • Muay Thai-Kurse in Singapur
  • Achtsamkeits-Sessions mit Mönchen von Plum Village in Tokio
  • Yoga-Sessions in London
  • Bauernmarkt auf dem Salesforce-Gelände in San Francisco

Verschiedene Fotos von Mitarbeitern bei Aktivitäten zur Förderung des Wohlbefindens, wie etwa eine Achtsamkeits-Session, ein Bauernmarkt und ein Fitness-Kurs

Fazit

Ein umfassendes Programm zur Förderung von Wohlbefinden am Arbeitsplatz wie Camp B-Well führt zu gesünderen, glücklicheren und effizienteren Mitarbeitern. Häufig übersteigen die Einsparungen bei den Gesundheitskosten durch die Teilnahme am Programm sogar die Kosten des eigentlichen Programms. 

Harvard prüfte über 100 Studien zu unternehmensspezifischen Programmen zur Förderung von Wohlbefinden bei Unternehmen wie der Bank of America und Johnson & Johnson und kam zu dem Ergebnis, dass solche Programme eine positive Rendite (ROI) von durchschnittlich 3,27 Dollar haben. Das heißt, jeder Dollar, den ein Unternehmen für ein solches Programm aufwendete, führte zu mehr als dreimal so hohen Einsparungen bei den Gesundheitskosten. Gesunde Mitarbeiter, höhere Produktivität und Einsparungen bei den Gesundheitsausgaben – das ist eindeutig eine Win-Win-Win-Situation!

Jetzt wissen Sie, warum Wohlbefinden am Arbeitsplatz so wichtig ist und was notwendig ist, um ein Programm zur Förderung von Wohlbefinden wie Camp B-Well ins Leben zu rufen. Ganz gleich, ob Sie in großem oder kleinem Stil beginnen, Wohlbefinden zur Priorität zu machen – es ist der erste Schritt zur größtmöglichen Lebensqualität, beruflich wie privat. In den folgenden Modulen untersuchen wir weitere Möglichkeiten, jeden Tag gut zu leben. Dabei geht es beispielsweise um Ernährung, Schlaf, Bewegung und die innere Einstellung. Das erwartet Sie:

  • Gesunde Ernährung mit dem Executive Chef von Salesforce: Hier erhalten Sie Informationen und Tipps rund um die Gesundheit sowie Rezepte für schnelle, einfache und leckere pflanzenreiche Gerichte.
  • Achtsam leben mit den Mönchen von Plum Village: Nutzen Sie die Kraft der Achtsamkeit, um Stress abzubauen und im Alltag Frieden und Freude zu finden.
  • Der Wert von Schlaf: Lernen Sie, wie Sie besser und erholsamer schlafen, um die größtmögliche Lebensqualität zu genießen.
  • Die Bedeutung von Bewegung: Integrieren Sie körperliche Aktivität in Ihren Tagesablauf, um körperlich und geistig gesund zu bleiben.

Ressourcen