Generieren von PDF-Angeboten

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Beschreiben der Vorteile der Verwendung eines Angebots-PDF-Generators
  • Erkennen typischer, in einer Angebots-PDF-Datei enthaltener Inhalte
  • Erklären, wie mit einer einzigen dynamischen Vorlage eine perfekte Angebots-PDF-Datei erstellt werden kann
  • Beschreiben, wie Salesforce CPQ die Angebote übermittelt

Ein perfekt ausgewogenes Angebot

In der zweiten Lektion haben wir über die unterschiedlichen Bedeutungen gesprochen, die das Wort Angebot in Salesforce CPQ haben kann. In dieser Lektion beschäftigen wir uns mit dem Angebot, das Sie Ihrem Kunden als Dokument übergeben. Dieses Dokument enthält Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen, für die Ihr Kunde sich interessiert.

Warum benötigt Infinity Solutions PDF-Angebote?

  • Ihre Kunden möchten Zusammenfassungen und Einzelheiten zu Produkten und Dienstleistungen, deren Kauf sie in Betracht ziehen.
  • Ihre Kunden möchten Preisaufschlüsselungen und Gesamtsummen zu diesen Belegposten.
  • Infinity Solutions möchte Ihren Kunden exakte Informationen liefern und diese Informationen schnell und in einem Standardformat übermitteln.
  • Infinity Solutions möchte, dass Ihre Kunden das Angebot im Sinne eines schnelleren Verkaufszyklus elektronisch unterschreiben.

Mit Salesforce CPQ ist all das ganz leicht möglich.

Ein typisches PDF-Angebot enthält eine Liste aus Produkten und Dienstleistungen, die Sie anbieten [1] sowie die Preise und Rabatte zu diesen Belegposten [2]. Wenn die Preise und Rabatte auch über Summen und Zwischensummen [3] verfügen, werden diese als Zusammenfassung unter der Liste der Produkte und Dienstleistungen angezeigt.

Alle wichtigen Bedingungen sind ebenfalls Bestandteil des PDF-Dokuments [4]. Je nachdem, welche Produkte und Dienstleistungen das Angebot enthält, stellen Sie zuweilen zusätzliche Spezifikationsdokumente zur Überprüfung zur Verfügung.

Da es sich dabei um das abschließende Dokument handelt, das Ihr Kunde unterschreibt, enthält die PDF-Datei entsprechende Unterschriftenblöcke [5].

Erste Seite eines Angebotsentwurfs mit näheren Einzelheiten
Zweite Seite eines Angebotsentwurfs mit Unterschriftenblock

Dynamische Angebote: Sie sind dynamisch

Wie Sie sehen, gibt es viele Informationen, die in diesem PDF-Dokument angezeigt werden. Welche Informationen enthalten sind, und wann oder wie sie präsentiert werden, ist vom jeweiligen Kunden abhängig. In Salesforce CPQ ist das PDF-Dokument dynamisch.

Beispielsweise können Sie bestimmte Spalten in der Belegpostentabelle unter bestimmten Bedingungen ausblenden. Auch bestimmte Seiten, Abschnitte und sogar einzelne Angebotsbedingungen können dynamisch angezeigt werden. Sie können die Ausgabe ergänzen, indem Sie zusätzliches Material, wie z. B. Produktspezifikationsblätter, anhängen, um eine einzige verkettete PDF zu erhalten.

Nachdem Sie die Informationen, die in dem Angebot angezeigt werden sollen, zusammengestellt haben, generieren Sie das eigentliche PDF-Dokument. Das Dokument wird bei Ihrem Angebot und Ihrer Opportunity gespeichert, sodass andere bei Infinity Solutions, die intern Zugang haben, das Angebot bei Bedarf öffnen und anzeigen können.

Anschließend wählen Sie einen von verschiedenen Wegen aus, um Ihrem Kunden das Angebot zu übermitteln. Hier ein einfacher Weg: Versenden Sie das Angebot mithilfe einer Salesforce-Standard-E-Mail-Vorlage mit nur einem Klick als E-Mail-Anhang.

Bedenken Sie Folgendes: Salesforce CPQ kann in einem PDF-Dokument schnell und einfach mehrere unterschiedliche Informationen zu Ihrem Angebot dynamisch anzeigen. Und Sie können diese PDF-Datei genau wie jeden anderen Anhang per E-Mail an Ihren Kunden senden.