Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Erweitern von Berichten mit Dashboards und Anwendungen

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:
  • Einrichten eines benutzerdefinierten Dashboards
  • Erstellen einer Messdiagramm-Komponente für ein Dashboard
  • Erstellen einer Balkendiagramm-Komponente für ein Dashboard

Die ganz große Zusammenfassung: Globales Dashboard für die Vertriebsleitung

Hier kommt der Teil, mit dem man Vertriebsleiter wirklich beeindrucken kann. Maria stellt der Vertriebsleitung von Ursa Major eine Lösung bereit, bei der nicht die Berichte einzeln geprüft werden, sondern den Vorgesetzten eine sich auf einen Blick erschließende Grafik auf deren Startseite angezeigt wird. Die Vorgesetzten können den aktualisierten Status jedes Berichts bei jedem Laden ihrer Startseite prüfen.

Erstellen des Dashboards für den Vertriebsleiter

  1. Wählen Sie die Registerkarte Dashboards aus.
  2. Klicken Sie auf Neues Dashboard. Neue Dashboard-Schaltfläche
  3. Nennen Sie das Dashboard "Dashboard für den Vertriebsleiter".
  4. Geben Sie eine Beschreibung ein und klicken Sie auf Erstellen

Nachdem Maria das Dashboard erstellt hat, fügt sie Dashboard-Komponenten basierend auf den Berichten hinzu, die sie für Ursa Major-Vertriebsleiter erstellt hat.

An diesem Punkt denkt sie nach, wie die Daten in jedem Bericht am besten angezeigt werden.

Hinzufügen einer Messdiagramm-Komponente zum Bericht "Erzielte Abschlüsse seit Jahresbeginn"

Das Messdiagramm eignet sich besonders gut zum Anzeigen eines Gesamtbetrags im Vergleich mit einem Ziel. Maria nutzt es zum Veranschaulichen, wie nahe Ursa Major am Erreichen des Jahresumsatzziels von 4.000.000 $ ist. Das Anzeigen des Fortschritts des Vertriebsteams zum Erreichen seines Ziels als Grafik beschleunigt den Erkenntnisgewinn und erleichtert das Erinnern.

  1. Klicken Sie auf + Komponente. Die Schaltfläche 'Hinzufügen'
  2. Wählen Sie den Bericht "Erzielte Abschlüsse seit Jahresbeginn" aus. Erzielte Abschlüsse seit Jahresbeginn
  3. Wählen Sie unter "Anzeigen als" die Komponente "Messdiagramm" aus und konfigurieren Sie sie folgendermaßen:
    • Maßeinheit: Betragssumme
    • Segmentbereiche 0, 2000000, 3000000, 4000000
    • Titel: Erzielte Abschlüsse seit Jahresbeginn
    • Optional können Sie auch einen Untertitel und eine Fußzeile hinzufügen.
  4. Messdiagramm-Komponente
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.

Maria möchte, dass das Messdiagramm die erste Komponente des Dashboards ist, weshalb Sie sie in der linken oberen Ecke ihres Dashboards belässt.

Das Dashboard entsprechend der Anzeige auf der Seite 'Dashboard bearbeiten'

Hinzufügen der Diagrammkomponente "Pipeline nach Vertriebsmitarbeiter"

Marias Vorgesetzte möchten wissen, was ihre Leute leisten. Maria greift auf ein Diagramm mit vertikalen Balken zurück, um zu zeigen, welche Vertriebsleute die meisten Abschlüsse in ihrem Teil der Pipeline aufweisen.

  1. Klicken Sie auf + Komponente.
  2. Wählen Sie den Bericht "Pipeline nach Vertriebsmitarbeiter" aus.
  3. Wählen Sie unter "Anzeigen als" die Komponente "Vertikales Balkendiagramm" aus und konfigurieren Sie sie folgendermaßen: Hinzufügen des vertikalen Balkendiagramms
    • X-Achse: Opportunity Owner
    • Y-Achse: Betragssumme
    • Titel: Pipeline nach Vertriebsmitarbeiter
    • Optional können Sie auch einen Untertitel und eine Fußzeile hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf die Komponente "Pipeline nach Vertriebsmitarbeiter" und ziehen Sie sie rechts neben das Messdiagramm "Erzielte Abschlüsse seit Jahresbeginn". 'Pipeline nach Vertriebsmitarbeiter' ziehen
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Klicken Sie auf Fertig.

Hinzufügen der Diagrammkomponente "Abschlussquote von Vertriebsmitarbeitern"

Welcher Vertriebsmitarbeiter schneidet beim Erreichen des Abschlussziels am besten ab? Maria nutzt ein anderes Balkendiagramm (dieses Mal mit horizontalen Balken), um Vorgesetzten zu zeigen, wer beim Erreichen des Abschlussziels am besten abschneidet.

  1. Klicken Sie auf + Komponente.
  2. Wählen Sie den Bericht "Abschlussquote von Vertriebsmitarbeitern" aus.
  3. Wählen Sie unter "Anzeigen als" die Komponente "Horizontales Balkendiagramm" aus und konfigurieren Sie sie folgendermaßen:
    • Y-Achse: Opportunity Owner
    • X-Achse: Abschlussquote
    • Titel: Abschlussquote von Vertriebsmitarbeitern
    • Optional können Sie auch einen Untertitel und eine Fußzeile hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf die Komponente Abschlussquote von Vertriebsmitarbeitern und ziehen Sie sie rechts neben das Messdiagramm "Pipeline nach Vertriebsmitarbeiter".
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Klicken Sie auf Fertig.

Nun hat das Dashboard für jeden Bericht, den sie eingerichtet hat, drei Komponenten. Nachdem Ursa Major Salesforce implementiert hat, werden die Komponenten mit Daten gefüllt.

Ordner eignen sich besonders gut für das Organisieren von Berichten und Dashboards. Sobald Maria bereit ist, ihre Berichte und Dashboards an Vertriebsteams zu verteilen, wird sie einige Ordner zu deren Organisation zu erstellen.

Erinnern Sie sich noch, was wir über Einfachheit gesagt haben?

Marias hat einige überzeugende Berichte erstellt und ein aussagekräftiges Dashboard eingerichtet. Doch ist gibt noch eine andere Möglichkeit des Einstiegs in Berichte: Laden Sie sie aus Salesforce AppExchange herunter. Derzeit sind die Berichterstellungsanforderungen von Ursa Major noch übersichtlich, weshalb sie alle Berichte einrichten kann, die das Unternehmen braucht. Doch in Zukunft kann sie das Abrufen weiterer Berichte von AppExchange erwägen.

Ressourcen