Verwenden von Pardot-Zielseiten

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Beschreiben, was eine Pardot-Zielseite ist und, wann sie verwendet wird
  • Wählen zwischen verschiedenen Methoden zur Erstellung von Zielseiten
  • Erstellen einer Zielseite

Was sind Zielseiten?

Eine Zielseite ist eine bestimmte Webseite, auf der ein Besucher üblicherweise nach dem Anklicken eines Links oder einer Werbeanzeige landet. Diese Seiten enthalten im Allgemeinen Inhalt, der sich speziell auf die Anzeige, einen Suchbegriff oder einen angeklickten Link bezieht. Eine übersichtliche, leicht zu navigierende Website ist zwar wichtig, im Hinblick auf die Konvertierung kann es jedoch ineffektiv sein, Besucher direkt auf Ihre Homepage zu leiten. Eine Zielseite ist ein zielgerichteter Pfad, der darauf ausgelegt ist, eine bestimmte Aktion des Besuchers/potenziellen Kunden hervorzurufen: Beispielsweise die Angabe seiner E-Mail-Adresse mit Konvertierung zum potenziellen Kunden oder die Registrierung für eine anstehende Veranstaltung.

Mit dem Zielseitengenerator von Pardot können Sie Zielseiten erstellen – ganz ohne Unterstützung durch Webentwickler. Da die Zielseiten von Pardot gehostet werden, können Sie zudem Automatisierungsvorgänge integrieren, die davon abhängen, ob ein potenzieller Kunde eine Zielseite bereits zuvor aufgerufen oder gesendet hat. Eine vollständige Liste verfügbarer Automatisierungskriterien finden Sie in der unter "Ressourcen" angegebenen Quelle.

Auswählen einer benutzerdefinierten bzw. Bestandsvorlage

Wenn Sie eine Zielseite erstellen, können Sie entweder eine benutzerdefinierte Layoutvorlage zur Gestaltung der Zielseite verwenden, oder aber eine Pardot-Bestandsvorlage in Kombination mit dem Editor zum Ziehen und Ablegen.

Dieses kurze Video erläutert die beiden Erstellungsmöglichkeiten für Zielseiten.


Die folgende Tabelle dient als Orientierungshilfe bei der Wahl der Erstellungsmethode.

Marketinganforderung
Methode zur Erstellung von Zielseiten
  • Ich möchte vorhandene HTML für die Gestaltung meiner Zielseite verwenden.
  • Ich kann auf den HTML-Code meiner Pardot-Zielseite zugreifen.
In diesen beiden Fällen erstellen Sie eine benutzerdefinierte Layoutvorlage für Ihre HTML und wenden diese dann auf die zugehörige Zielseite an. Die entsprechende Anleitung finden Sie im Artikel Creating Layout Templates for Landing Pages. Unter Landing Pages (3/5): Building Using a Custom Layout Template finden Sie Informationen dazu, wie Sie eine Zielseite mithilfe einer benutzerdefinierten Layoutvorlage erstellen, um die Gestaltung der bestehenden Website zu replizieren.
  • Ich möchte eine der Pardot-Bestandsvorlagen für die Erstellung einer neuen Zielseite verwenden.

In diesem Fall wählen Sie eine Pardot-Bestandsvorlage aus, die Ihre Anforderungen erfüllt. Bei Verwendung einer Bestandsvorlage überspringen Sie den Schritt mit der Layoutvorlage komplett und fahren direkt mit dem Zielseitengenerator fort. Die entsprechende Anleitung finden Sie im Artikel Creating Landing Pages Using Stock Templates.

Erstellen einer Zielseite

Wie Sie sicher noch aus dem Modul Pardot – Grundlagen wissen, organisiert Leung gerade eine anstehende Kundenveranstaltung. Sie hat bereits ihr benutzerdefiniertes Feld "RSVP" angelegt und möchte nun schnell eine Zielseite erstellen, um ihr einfaches RSVP-Rückmeldungsformular zu hosten.

Wir haben das benutzerdefinierte Feld "RSVP" in der Einheit "Grundlagen der Pardot-Administration" des Moduls "Pardot – Grundlagen" erstellt. Falls Sie dieses Modul nicht abgeschlossen haben, sollten Sie jetzt dorthin zurückkehren und zunächst dieses Feld erstellen. (Keine Sorge – wir warten solange hier auf Sie.)

Leung plant, die Zielseite in all ihren Werbematerialien für das Event zu verwenden. Leung ist zwar eine hervorragende Pardot-Administratorin, doch mit HTML ist sie nicht sehr vertraut, weshalb sie sich entschließt, ihre Seite mit dem Pardot-Assistenten zum Ziehen und Ablegen zu erstellen.

Wir erstellen jetzt eine Zielseite für die geplante Kundenveranstaltung von Cloudy Consulting.

Schritt 1: Erstellen einer neuen Zielseite:

  1. Navigieren Sie zu Marketing | Zielseiten | Neue Zielseite.
  2. Geben Sie als Namen für diese Zielseite Cloudy Consulting Client Appreciation Social in das Feld "Name" ein. Keine Sorge: Dieser Name ist nur für Pardot-Administratoren sichtbar.
  3. Geben Sie Cloudy Consulting Thanks You! in das Feld "Titel" ein. Dies wird in der Titelleiste des Browsers angezeigt.
  4. Wählen Sie die Kampagne Website-Verfolgung aus.
  5. Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 2: Auswählen eines Formulars:

  1. Wählen Sie Neues Formular erstellen aus, um den Formularassistenten aufzurufen.
  2. Klicken Sie auf Weiter.
  3. Geben Sie RSVP als Name des Formulars ein.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf + Neues Feld hinzufügen.
  6. Wählen Sie das benutzerdefinierte Feld RSVP aus, das Sie zu einem früheren Zeitpunkt im Modul Pardot – Grundlagen erstellt haben.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Wählen Sie die Formularlayoutvorlage Standardformular aus.
  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10. Behalten Sie den Danke-Inhalt des Formulars als Standardeinstellung bei und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3: Inhaltslayout:

  1. Wählen Sie Bestandsvorlagen aus, um eine Vorschau der möglichen Bestandsvorlagen von Pardot anzuzeigen.
  2. Wählen Sie die Vorlage Ganz neu aus.
  3. Wählen Sie Symbol 'Formular' aus und ziehen Sie das Symbol in die Mitte des Generators. Dadurch wird das Feld "RSVP" automatisch ausgefüllt.
  4. Wählen Sie Seitenoptionen aus, um allgemeine Änderungen an der ganzen Seite vorzunehmen (z. B. Schriftartfamilie, Schriftgröße, Hintergrundfarbe usw.).
  5. Gestalten Sie die Seite ganz wie Sie möchten.

Schritt 4: Bestätigen und speichern:

  1. Kontrollieren Sie die Bestätigungsseite, um Ihre Zielseite zu finalisieren. Wählen Sie Vorschau der Zielseite aus, um sich die Seite vor dem Speichern anzusehen.
  2. Klicken Sie zum Speichern Ihrer Zielseite auf Bestätigen und speichern.

Gut gemacht! Sie haben jetzt eine einfache Zielseite erstellt, mit der Leung die Rückmeldungen für ihre Veranstaltung einsammeln kann.

Bei diesem Modul haben Sie gelernt, wie man Besucher und potenzielle Kunden verfolgt und Kampagnen in Pardot erstellt, um den ersten Kontaktpunkt eines potenziellen Kunden zu erfassen. Sie haben ein Formular angelegt, um Leads zu generieren und mit der Zeit Informationen über Ihre potenziellen Kunden zu sammeln, und haben eine Zielseite in Pardot erstellt, um das Formular zu hosten.

Jetzt können Sie damit beginnen, mit Pardot Leads oder potenzielle Kunden durch Formulare und Zielseiten zu generieren, und sind in der Lage, eine nahtlose Erfahrung mit Branding für Ihre potenzielle Kunden zu erstellen.

Ressourcen