Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Erste Schritte mit der Anypoint Platform

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Beschreiben, wie die Anypoint Platform von MuleSoft den Entwicklungslebenszyklus von APIs unterstützt
  • Erläutern der Bedeutung von Anypoint Exchange
  • Bestimmen der primären Tools der Anypoint Platform und ihrer Einsatzmöglichkeiten

Anypoint Platform und der Entwicklungslebenszyklus

Wir können die Anypoint Platform in die folgenden Komponenten unterteilen.

Diagramm der Anypoint Platform, die oberhalb der lokalen und privaten Cloud, der Hybrid-Cloud, der von MuleSoft gehosteten Systeme und anderer Anbieter von Cloud-Serviceplattformen angesiedelt ist.

Komponenten
Aufgabe
Anypoint Design Center
Entwerfen von APIs, Erzeugen von Integrationen und Erstellen von Konnektoren für beliebige Systeme
Anypoint Management Center
Verwalten aller Aspekte Ihrer APIs, Integrationen und der Anypoint Platform – von der Bereitstellung bis zum laufenden Betrieb
Anypoint Exchange
Speichern privater Ressourcen in einem zentralen Repository oder Zugreifen auf öffentlich freigegebene Ressourcen
Mule
Die zugrunde liegende Ausführungs-Engine – ein schlanker und hochleistungsfähiger Allzweckprozessor.
Runtime Services
Unterstützen der Hilfsfunktionen der Plattform, wie z. B. temporäre Speicherung von Daten und Nachrichtenwarteschlangen.

Als Entwickler sind Sie wahrscheinlich mit dem Lebenszyklus der Anwendungsentwicklung in der einen oder anderen Form vertraut. Die Anypoint Platform mit ihrer maßgeblichen Philosophie der API-basierten Konnektivität folgt einem ähnlichen Entwicklungslebenszyklus: Entwerfen, Entwickeln und Testen, Bereitstellen, Betreiben und Interagieren.

Kreisdiagramm mit den Phasen des Entwicklungslebenszyklus. 'Interagieren' befindet sich in der Mitte, umgeben von 'Entwerfen', 'Entwickeln und Testen', 'Bereitstellen' und 'Betreiben'.

Als Nächstes beleuchten wir diese Tools in ihrer Beziehung zum Entwicklungslebenszyklus. Kleiner Spoiler: Alles beginnt (und endet) mit Anypoint Exchange.

Interagieren: Das Rad nicht noch einmal neu erfinden

Das Symbol 'Interagieren' zeigt zusammenstehende Personen.Angenommen, Sie sind ein erfahrener Architekt auf der Salesforce-Plattform und haben festgestellt, dass die Lösung für Ihre Geschäftsanforderungen nicht allein mit Klicks zu realisieren ist. Was tun Sie, ehe Sie Ihr Entwicklerteam beauftragen, Lightning-Komponenten und Apex-Auslöser zu erstellen? Sie schauen auf AppExchange nach, ob bereits eine Lösung vorhanden ist.

Was AppExchange für Salesforce ist, ist Anypoint Exchange für MuleSoft. Hier finden Sie ein öffentliches Repository mit Konnektoren, Vorlagen, Beispielen und APIs.

Im Sinne des Open-Source-Gedankens tauschen Entwickler hier ihre Entwurfsmuster und bewährten Methoden aus. Dies umfasst alles – von wiederverwendbaren Fragmenten von API-Definitionen bis zu ausführlichen Beispielen. Beispiel: das vom Unternehmen genehmigte Standardentwurfsmuster zur Absicherung der APIs der Organisation.  Es kann auch APIs von Drittanbietern enthalten, an die bestimmte Funktionalitäten und Features ausgelagert werden können, weil es sinnlos und verschwenderisch wäre, diese intern zu entwickeln. Eine der APIs, die über die öffentliche Plattform zur Verfügung stehen, ist beispielsweise eine COVID-Datenverfolgungs-API für Organisationen, die Anwendungen zur Unterstützung der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie entwickeln. 

Auf Anypoint Exchange verfügbare COVID-Datenverfolgungs-API

Hinweis

Hinweis

Ehe Sie das Rad neu erfinden, besuchen Sie die öffentliche Anypoint Exchange. Hier finden Sie ggf. etwas Nützliches für Ihr Projekt.

Entwerfen, Entwickeln und Testen

Das Entwurfssymbol ist durch ein Dreieck, ein Quadrat und einen Kreis gekennzeichnet. Das Symbol 'Entwickeln und Testen' ist durch eine Webbrowser-Grafik mit leeren Markup-Tags gekennzeichnet.

Wenn Sie bereit sind, Ihre eigenen APIs zu entwerfen, zu entwickeln und zu testen, bietet Ihnen das Anypoint Design Center Unterstützung. Es bietet Tools wie API-Designer, Studio und Flow-Designer. Mit diesen Tools können Entwickler und Trailblazer für Integration folgende Aufgaben erledigen:

  • Entwerfen, Dokumentieren und Testen von APIs in einer webbasierten grafischen Umgebung.
  • Verwenden offener API-Spezifikationen als Gerüst für die API-Implementierungen, zum automatischen Generieren von Dokumentation oder zum Nachahmen (Simulieren) einer API.
  • Erstellen oder Prototypisieren von Integrationen und Implementieren von APIs in einer codearmen Umgebung in Ihrem Browser oder auf Ihrem Desktop. Zum Beispiel möchte ein Trailblazer für Integration vielleicht den codearmen Ansatz wählen, um eine theoretische Integration zu testen, die ein Gewinn für das Unternehmen sein könnte.
  • Erstellen von Datentransformationen auf einer grafischen Benutzeroberfläche per Ziehen und Ablegen oder durch Schreiben des Codes.
  • Manuelles Testen von Integrationen oder Automatisieren von Tests, entweder lokal oder in Umgebungen mit Continuous Integration/Continuous Delivery (CI/CD)

Screenshot der grafischen Benutzeroberfläche von Anypoint Studio.

Denken Sie daran, dass möglicherweise Ressourcen vorhanden sind, die Sie auf Anypoint Exchange wiederverwenden können. MuleSoft bietet auch viele vordefinierte Komponenten und Konnektoren, um Ihnen Zeit und Mühe zu ersparen. Während Entwicklungen früher Wochen dauerten, können sie heute in Stunden erfolgen. Darüber hinaus ist alles Teil einer durchdacht organisierten, API-basierten und wiederverwendbaren Architektur.

Bereitstellen und Betreiben

Das Symbol 'Bereitstellen' ist durch ein Raumschiff, das Symbol 'Betreiben' durch zwei Zahnräder gekennzeichnet.

Nachdem alle Tests bestanden wurden, ist es an der Zeit, den Code in die Produktion zu überführen. Lassen Sie uns also zum Anypoint Management Center wechseln, das Ihnen Folgendes ermöglicht:

  • Bereitstellen, Verwalten und Überwachen von APIs und Integrationen in die Cloud- oder lokale Umgebung
  • Bereitstellen des Zugriffs für Einzelpersonen oder ganze Teams mit Single-Sign-On-Technologien wie OAuth und SAML
  • Verwalten von Proxys und Versionen, Anwenden vordefinierter oder benutzerdefinierter Richtlinien und Festlegen von Warnungen
  • Nachverfolgen wichtiger Kennzahlen wie API-Nutzung, Transaktionen nach Region und Leistung mithilfe vordefinierter oder benutzerdefinierter Dashboards
  • Identifizieren von Problemen, Zuordnen von Abhängigkeiten, Überwachen von Diagnosen und Verwalten von Protokollen auf einer einheitlichen Oberfläche

Screenshots des Anypoint Management Center. Es gibt eine Karte mit schattierten Regionen, ein Balkendiagramm, Liniendiagramme und Tabellen.

Interagieren: Ihre Ergebnisse zur Wiederverwendung zur Verfügung stellen

Unsere Reise endet dort, wo sie begonnen hat: bei Anypoint Exchange. Hier können Sie Konnektoren, Vorlagen, Beispiele, API-Definitionen und sogar API-Fragmente in einem privaten freigegebenen Bereich speichern, damit andere in Ihrem Team Ihre Ergebnisse nutzen können, um Redundanz und Duplizierung zu vermeiden.

Auf Anypoint Exchange sind Konnektoren als Kacheln aufgeführt, mit einer kreisförmigen Grafik in der Mitte jeder Kachel, die angibt, um welche Art von Ressource es sich handelt.

Zusammenfassung

Sie haben gelernt, wie wichtig eine API-basierte Entwicklung und ein Anwendungsnetzwerk sind, das Sie bei der Schaffung neuer und innovativer Kundenerfahrungen unterstützt. Sie haben einen Einblick erhalten, wie Cloud Kicks die Denkweise von Trailblazern für Integration in sein Geschäft hat einfließen lassen. Schließlich haben Sie erfahren, wie die Anypoint Platform von MuleSoft Ihnen die Tools zur Verfügung stellt, die Sie benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen. Ganz gleich, ob es sich um eine Auffrischung handelt oder ob Sie gerade erst am Anfang stehen, sind Sie der Entwicklung großartiger Integrationen einen Schritt näher gekommen.

Ressourcen