Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Kennenlernen des myTrailhead-Veröffentlichungs-Workflows

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Beschreiben des myTrailhead-Veröffentlichungszyklus
  • Erläutern, wie Autoren mit Trailmaker Content Module und Trails formatieren können
  • Erläutern, wie Versionsmanager mit Trailmaker Release Inhalte organisieren und verwalten können

myTrailhead-Veröffentlichungszyklus

Wie plant das myTrailhead-Team von Pure Aloe die Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten? Kommen wir dazu noch einmal auf den Zeitschriftenvergleich zurück. Eine Zeitschrift hat einen Stab von Autoren, Redakteuren, Grafikern und Produktionsmitarbeitern, die nach einem festgelegten Zeitplan mehrere Ausgaben pro Jahr herausgeben. Die Veröffentlichung von myTrailhead-Inhalten funktioniert genauso. Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachrichtungen arbeiten in einem geordneten Workflow zusammen, um den Inhalt zu planen, zu erstellen, zu veröffentlichen und zu pflegen. Sehen wir uns einmal an, wie Pure Aloe dabei vorgeht. 

Entsprechendes Diagramm mit dem myTrailhead-Veröffentlichungszyklus

  1. Erstellen eines Inhaltsplans: Die Lern- und Weiterentwicklungsexpertin von Pure Aloe, Romina, legt die Trails und Module fest und schlägt eine Veröffentlichungsreihenfolge für sie vor.
  2. Verfassen des Inhalts: Die myTrailhead-Autorin von Pure Aloe, Cindy, arbeitet mit ihren Fachexperten und ihrem Redakteur zusammen, um den Inhalt zu verfassen und sicherzustellen, dass er verständlich und korrekt ist.
  3. Erstellen einer Version: Die Versionsmanagerin von Pure Aloe, Marisol, verwendet Trailmaker, um eine Version und die Liste der Module und Trails zu erstellen, die in der Version veröffentlicht werden sollen.
  4. Konvertieren des Inhalts: Wenn Cindy, ihr Redakteur und ihre Fachexperten beschließen, dass die Inhaltsentwürfe endgültig sind, konvertiert Cindy die Entwürfe mit Trailmaker Content in myTrailhead-Module: Sie fügt den Text in Trailmaker Content ein, formatiert ihn, fügt Grafiken und Videos hinzu und erstellt die Quizfragen.
  5. Hinzufügen von Inhalt zu einer Version: Wenn Cindy mit dem Konvertieren der Module fertig ist, lädt sie jedes davon in die Version hoch, die Marisol erstellt hat. Außerdem speichert Cindy ein Duplikat jedes Moduls in einem Versionskontrollsystem. In einem Versionskontrollsystem können die Inhaltsdateien für den Fall bereitgehalten werden, dass Inhalt aktualisiert werden muss.
  6. Bestätigen des Versionsinhalts: Nachdem Cindy die konvertierten Module hochgeladen hat, stellt Marisol sicher, dass die Version alle Inhalte enthält, die für diese Version geplant sind.
  7. Anzeigen des Inhalts in der Vorschau: Cindy, ihr Redakteur, ihre Fachexperten und andere Beteiligte lesen den Inhalt Korrektur und testen die Quizfragen. Wenn sie Fehler finden, kann Cindy sie korrigieren und den Inhalt noch einmal in der Vorschau anzeigen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.
  8. Veröffentlichen des Inhalts: Wenn der Inhalt endgültig ist, veröffentlicht Marisol ihn in der Version. Juchhu!
  9. Anzeigen des Inhalts auf myTrailhead: Hemanth und die anderen Pure Aloe-Trailblazer lesen die Module, beantworten die Quizfragen und sammeln Badges und Punkte.
  10. Lokalisieren des Inhalts: Der Pure Aloe-Lokalisierungsmanager arbeitet mit dem Übersetzungsteam und der Versionsmanagerin zusammen, um die Inhalte zu übersetzen, in der Vorschau zu prüfen und schließlich zu veröffentlichen.
  11. Pflegen des Inhalts: Wann immer Inhalt aktualisiert werden muss, lädt Cindy ihn aus dem Versionskontrollsystem in Trailmaker herunter, nimmt die Änderungen vor und lädt ihn dann wieder in eine Version hoch. Von dort wandert der Inhalt noch einmal durch den Vorschaumodus, bevor Marisol ihn veröffentlicht.
  12. Archivieren oder Wiederherstellen des Inhalts: Wenn Inhalte nicht mehr auf dem neuesten Stand sind oder Prozesse geändert werden, kann das Team sie aus myTrailhead entfernen. Archivierte Inhalte verschwinden jedoch nicht zwangsläufig für immer. Da Cindy die Inhaltsdateien im Versionskontrollsystem gespeichert hat, kann sie die Inhalte bearbeiten und auf myTrailhead zu einem zukünftigen Zeitpunkt wiederherstellen.

Sehen wir uns einmal die Kernpunkte des Veröffentlichungsprozesses genauer an.

Verfassen und Konvertieren von Inhalt

Zusammen mit ihren Fachexperten und ihrem Redakteur gibt Cindy den Entwürfen ihrer myTrailhead-Module und -Quizfragen den letzten Schliff. Für die Zusammenarbeit verwenden sie ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem sich Entwürfe problemlos verfassen, bearbeiten und kommentieren lassen.

Wenn die Entwürfe endgültig sind, greift Cindy auf Trailmaker Content zu, um die Entwürfe in Module und Trails zu konvertieren. Sie erstellt jedes neue Modul in Trailmaker Content und fügt den Text aus ihren endgültigen Entwürfen in die einzelnen Einheiten ein. Mit nur wenigen Mausklicks wendet sie Textformatierungen wie Unterüberschriften und Kursivschrift an und bettet Grafiken und Videos ein. 

Seite 'Einheit' in Trailmaker Content

Cindy erstellt auch das Multiple-Choice-Quiz für jede Einheit in ihren Modulen und folgt dazu den Aufforderungen in Trailmaker Content. Dies ist ein weiterer einfacher Kopier- und Einfügeprozess aus ihren endgültigen Entwürfen. 

Seite 'Wissensabfrage bearbeiten' in Trailmaker Content mit einer Quizfrage und Antworten

Trails strukturieren verwandte Module in einem Pfad, dem myTrailhead-Benutzer folgen können. Module müssen nicht unbedingt in einen Trail eingebunden werden. Wenn aber doch, verwendet Cindy Trailmaker Content, um den Trail zu erstellen und ihm die Module hinzuzufügen.

Seite 'Trail' in Trailmaker Content

Badge-Gestaltung

Cindy weiß, dass mit der Produktivsetzung ihrer Inhalte auf myTrailhead Trailblazer bei Pure Aloe mit dem Lesen der Inhalte, Beantworten der Quizfragen und Sammeln von Punkten und Badges loslegen können. Die Badges, die Benutzer verdienen, werden auf ihrer Profilseite angezeigt. Und das bedeutet, dass Cindy Badge-Designs für ihre Module benötigt. Dazu arbeitet sie mit einem Grafikdesigner zusammen, der für jedes neue Modul einen schicken Badge entwirft.

Erstellen von Versionen und Hinzufügen von Inhalt zu Versionen

Während Cindy mit dem Konvertieren ihres Inhalts beschäftigt ist, erstellt Marisol mit Trailmaker Release eine Version. Diese Version enthält eine Liste aller Module und Trails, deren Veröffentlichung geplant ist.

Seite der Februar-Version in Trailmaker Release mit den Trails und Modulen, die veröffentlicht werden sollen

Wenn Cindy mit ihren Modulen und Trails fertig ist, lädt sie diese mit Trailmaker Content in die von Marisol erstellte Version hoch. Die zwei Trailmaker-Anwendungen arbeiten zusammen, um den Inhalt im Vorschaumodus verfügbar zu machen.

Anzeigen von Inhalt im Vorschaumodus

Bevor Marisol die Version veröffentlicht, wird sie von Cindy und ihren Fachexperten im Vorschaumodus auf myTrailhead überprüft. Es ist ihre Chance, Tippfehler auszumerzen und letzte Hand an den Inhalt zu legen. In Zusammenarbeit mit Marisol arbeitet Cindy die Korrekturen in den Inhalt ein und überprüft sie im Vorschaumodus.

Modul 'Career Development at Pure Aloe' im Vorschaumodus

Überprüfen der Integrität einer Version

Marisol behält die Version während des ganzen Veröffentlichungs-Flows im Auge, um sicherzustellen, dass nichts fehlt. Wenn ein Modul oder Trail ein heikles Problem aufweist, wird es Marisol in Trailmaker Release angezeigt. Sie sieht beispielsweise, ob:

  • in einer Version Inhalt aus einem Modul fehlt
  • in einem Modul Inhalt aus einer Einheit fehlt
  • in einem Modul das Badge-Design fehlt
  • eine Illustration im falschen Bilddateityp vorliegt
  • eine Bilddatei zu groß ist

Trailmaker Release mit Problemen in der Februar-Version

Wenn Marisol irgendwelche Probleme in der Version angezeigt werden, kann sie Cindy darüber informieren. Zusammen können sie die Probleme lösen und sicherstellen, dass die Version zum geplanten Veröffentlichungstermin einsatzbereit ist.

Veröffentlichen von Inhalt

Nachdem Cindy die endgültige Fassung des Inhalts bestätigt und Marisol sich davon überzeugt hat, dass die Version zur Veröffentlichung bereit ist, klickt Marisol in Trailmaker Release auf Veröffentlichen. Und Simsalabim! Die Version und ihr Inhalt sind jetzt in der Produktionsumgebung auf myTrailhead livegeschaltet.

Pure Aloe ist auf dem besten Weg, seiner Belegschaft ein breit gefächertes Angebot von myTrailhead-Inhalten bereitzustellen. Der Inhaltsplan steht, das myTrailhead-Veröffentlichungsteam ist auf Kurs und die Pure Aloe-Trailblazer profitieren auf der ganzen Linie. Wenn Sie wissen möchten, wie das Pure Aloe-Team myTrailhead konfiguriert hat, um alles in Gang zu bringen, fahren Sie mit dem nächsten Modul "myTrailhead-Konfiguration" fort. 

Ressourcen