Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Erkunden der Kultur und Werte der Salesforce Ohana

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Erklären, was wir mit Ohana meinen
  • Benennen der vier Grundwerte von Salesforce
  • Erkunden der Verhaltensweisen und Erfahrungen, die unsere Kultur mit Leben erfüllen

Kultur mit Leben erfüllen

In der vorherigen Lektion haben wir die Bedeutung der Unternehmenskultur, die Rolle von Werten in der Kultur und den Stellenwert von Unternehmenskultur und Werten bei Salesforce untersucht. In dieser Lektion wollen wir uns eingehender damit befassen, wie Kultur mit Leben erfüllt wird!

Bei Salesforce bauen wir eine Kultur des Vertrauens auf, indem wir die folgenden Aspekte überaus ins Bewusstsein rücken:

  • Unsere Ohana
  • Unsere Werte
  • Unser Verhalten
  • Die Erfahrungen, die wir bieten

Der Aufbau dieser Kultur des Vertrauens ist unser größter Wettbewerbsvorteil und Alleinstellungsmerkmal.

Das ist unsere Geschichte zur Unternehmenskultur in ihrer einfachsten Form.

Lassen Sie uns diese nun aufschlüsseln.

Unsere Ohana

Bei Salesforce sind wir eine Ohana von Trailblazers (dt. Wegbereitern), zu der unsere Kunden, Mitarbeiter, Partner und Communities gehören.

Ohana bedeutet auf Hawaiianisch "Familie". Für uns ist dies nicht nur unsere blutsverwandte Familie, sondern es sind alle Menschen, die wir zum Teil unserer Familie machen.

Wir kümmern uns um einander, haben Spaß zusammen und arbeiten gemeinsam daran, die Welt zu verbessern.

Hinweis

Hinweis

Was ist ein Trailblazer? Weitere Informationen finden Sie hier.

Unsere Grundwerte

In unserer Salesforce-Kultur des Vertrauens inspirieren wir uns gegenseitig und die Branche durch unsere Werte: Vertrauen, Kundenerfolg, Innovation und Chancengleichheit.

Das sind die Werte, von denen wir erwarten, dass sie von allen in unserer Ohana gelebt werden.

Lassen Sie uns diese einzeln durchgehen.

1. Vertrauen

Nichts ist wichtiger als das Vertrauensverhältnis, das wir mit unseren Kunden, Mitarbeitern und allen in unserem Ohana pflegen. Wir verdienen uns das Vertrauen unserer "Familienmitglieder" durch Transparenz, Sicherheit, Einhaltung von Vorschriften, Vertraulichkeit und Leistung. Wir sind vertrauenswürdige Ratgeber und bieten die verlässlichste Infrastruktur der Branche.

Mit folgenden Maßnahmen erreichen wir, dass Vertrauen bei Salesforce immer oberste Priorität hat.

  • Wir aktualisieren trust.salesforce.com mit Echtzeitinformationen zu unserer Systemleistung und -sicherheit.
  • Unsere Trust Academy sorgt dafür, dass unsere Kunden erfahren, wie sie ihre Anwendungen schützen können.
  • Wir sorgen dafür, dass alle Mitarbeiter jährlich ein Sicherheitstraining absolvieren.

Grafik mit einem Foto von Marc Benioff, President und CEO von Salesforce, und einem Zitat von ihm: "Unsere Kunden vertrauen darauf, dass wir sie erfolgreich machen und ihnen Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistung und Compliance bieten."

"Unsere Kunden vertrauen darauf, dass wir sie erfolgreich machen und ihnen Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistung und Compliance bieten." Marc Benioff, Chairman und CEO von Salesforce

2. Kundenerfolg 

Wir helfen unseren Kunden, Außergewöhnliches zu vollbringen, damit wir gemeinsam weiter wachsen können, denn ihr Erfolg ist unser Erfolg. Wir weiten unsere Angebotspalette strategisch aus, vergrößern unseren Mitarbeiterstamm, erhöhen unsere wirtschaftliche Schlagkraft und schaffen enormen Stakeholder Value für unsere Mitarbeiter, Kunden, Partner und Communities. Intern bei Salesforce motivieren wir unsere Mitarbeiter und fokussieren sie auf die sich stetig bietenden Chancen für Erfolg, Entwicklung und Wachstum.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie unser Engagement für den Erfolg unserer Kunden bei Salesforce 2018 zum Ausdruck kommt.

  • Mittlerweile beschäftigen wir 30.000 Mitarbeiter in 25 Ländern weltweit, die über 150.000 Kunden sämtlicher Größen in allen Branchen betreuen.
  • Wir rangieren auf Position 326 der Fortune 500-Unternehmen.
  • Wir haben Umsatz-Schallmauer von 10 Mrd. US-Dollar schneller als jedes andere Unternehmen in der Geschichte der Unternehmenssoftware durchbrochen.

Grafik mit einem Foto von Keith Block, President und COO bei Salesforce, und einem Zitat von ihm: "Einer der Gründe für den enormen Markterfolg von Salesforce ist, dass wir uns auf Wachstumsstrategien konzentrieren, die mit der CEO-Agenda übereinstimmen und den Erfolg unserer Kunden beflügeln.""Einer der Gründe für den enormen Markterfolg von Salesforce ist, dass wir uns auf Wachstumsstrategien konzentrieren, die mit der CEO-Agenda übereinstimmen und den Erfolg unserer Kunden beflügeln." Keith Block, Co-CEO

Hinweis

Hinweis

Erfahren Sie, wie Salesforce das Wachstum seiner Kunden beflügelt und lernen Sie die globalen Auswirkungen der Salesforce Economy kennen.

3. Innovation

Wir sind bekannt für unsere Fähigkeit zum Andersdenken. Wir stellen jährlich drei innovative Versionen zur Verfügung. Dank der neuesten Technologie sind unsere Kunden in der Lage, Innovationen wie nie zuvor zu realisieren. Wir hinterfragen die aktuelle Situation, verlassen unsere Komfortzone bei der Arbeit und nehmen mutig neue Chancen wahr, die etablierte Arbeitsweisen potenziell verändern könnten.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir uns Innovation zu Herzen nehmen.

  • Wir nutzen die Anregungen unserer Kunden, um unsere Produkte ständig zu optimieren, damit sie den Bedürfnissen unserer Kunden immer besser gerecht werden.
  • Durch Firmenübernahmen erwerben wir neue Produkte und gewinnen neue Mitarbeiter, um unsere Technologien zu erweitern und die Produktinnovation voranzutreiben.
  • Wir schaffen Arbeitsgruppen und Führungsteams, die unsere unterschiedlichen Communities und Kunden widerspiegeln. Auf diese Weise können wir die Bedürfnisse unserer Kunden besser verstehen, leistungsstärkere Kreativteams bilden, innovativere Produkte entwickeln und bessere Kundenerlebnisse liefern.

Grafik mit einem Foto von Parker Harris, Mitgründer von Salesforce und CTO, und einem Zitat von ihm: "Salesforce ist erfolgreich, weil wir Innovation weiter in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen. Dank dieses Schwerpunkts haben wir die IT-Technologie von Unternehmen demokratisiert, indem wir Cloud-, mobile und Social Media-, IoT- und KI-Lösungen (Künstliche Intelligenz) für alle Unternehmen unabhängig von ihrer Größe zugänglich gemacht haben. Durch die durchgängige Bereitstellung leistungsstarker, innovativer IT-Tools für alle unsere Kunden haben wir sie in die Lage versetzt, intelligenter zu arbeiten, Entscheidungen schneller zu treffen und mit ihren Kunden auf völlig neue Art und Weise in Kontakt zu treten.""Salesforce ist erfolgreich, weil wir Innovation weiter in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen. Dank dieses Schwerpunkts haben wir die IT-Technologie von Unternehmen demokratisiert, indem wir Cloud-, mobile und Social Media-, IoT- und KI-Lösungen (Künstliche Intelligenz) für alle Unternehmen unabhängig von ihrer Größe zugänglich gemacht haben. Durch die durchgängige Bereitstellung leistungsstarker, innovativer IT-Tools für alle unsere Kunden haben wir sie in die Lage versetzt, intelligenter zu arbeiten, Entscheidungen schneller zu treffen und mit ihren Kunden auf völlig neue Art und Weise in Kontakt zu treten." Parker Harris, Mitgründer von Salesforce und CTO

Hinweis

Hinweis

Salesforce wurde die Ehre zuteil, als Nummer 1 auf der Fortune Future 50-Liste genannt zu werden. Entdecken Sie, wie unser CEO Marc Benioff unermüdlich nur in eine Richtung denkt, nämlich vorwärts.


4. Chancengleichheit

Chancengleichheit beginnt mit uns. Bei Salesforce schätzen und respektieren wir Menschen aller Herkunft. Wir sind davon überzeugt, dass ein vielfältiges und auf Inklusion ausgelegtes Arbeitsumfeld Innovation und Kreativität fördert, und setzen uns dafür ein, eine Kultur zu schaffen, in der sich alle Menschen integriert fühlen. Obwohl wir an einigen Fronten Fortschritte gemacht haben, wissen wir, dass noch viel Arbeit vor uns liegt. Doch gemeinsam können wir sinnvolle Veränderungen vorantreiben und ein Arbeitsumfeld mit mehr Chancengleichheit für alle schaffen.

Bei Salesforce ist jeder willkommen. Sehen Sie in diesem kurzen Video, wie Vielfältigkeit in unserem Unternehmen gelebt wird.


Es folgen verschiedene Wege, wie wir Chancengleichheit fördern.

Grafik mit einem Foto von Tony Prophet, Salesforce Chief Equality Officer, und einem Zitat von ihm: "Wir sind der Meinung, dass sich Unternehmen darauf konzentrieren müssen, die Gleichstellungslücke mit der gleichen Energie zu schließen, die sie in die Entwicklung neuer Produkte und Märkte investieren.""Wir sind der Meinung, dass sich Unternehmen darauf konzentrieren müssen, die Gleichstellungslücke mit der gleichen Energie zu schließen, die sie in die Entwicklung neuer Produkte und Märkte investieren." Tony Prophet, Salesforce Chief Equality Officer

Hinweis

Hinweis

Der Weg zur Gleichstellung für alle beginnt mit Transparenz, Bildung, integrativem Dialog, schnellem Handeln, der Bildung von Communities und einer unerschütterlichen Verpflichtung, die Welt zu verbessern. Möchten Sie mehr erfahren? Absolvieren Sie unseren Trail Fördern der Chancengleichheit am Arbeitsplatz!

Diese vier Grundwerte sind die treibende Kraft hinter allem, was wir bei Salesforce tun. Sie dienen als unser Polarstern, der uns anleitet, uns selbst und dem, wofür wir stehen, immer treu zu bleiben und danach zu handeln.

Unser Verhalten

Die Art und Weise, wie wir uns verhalten – in Bezug auf Integrität, Transparenz, Orientierung und Verantwortlichkeit – ermöglicht den Aufbau von Vertrauensverhältnissen. So demonstrieren wir jeden Tag, dass wir eine Ohana sind.

1. Integrität

Integrität ist der wichtigste Verhaltensaspekt. Wir führen und handeln stets in Übereinstimmung mit unserem Salesforce-Verhaltenskodex.

2. Transparenz

Wir kommunizieren offen und ehrlich. Jeder in unserem Ohana darf Ideen und Meinungen äußern, um Veränderungen voranzutreiben. Transparenz kommt in unserem Unternehmen auf Chatter und extern in unserer Trailblazer-Community zum Ausdruck, in der jeder sich am Gespräch beteiligen kann. Wir übertragen die Besprechungen unserer Führungskräfte als Livestream und geben jedem Mitarbeiter im V2MOM unseres Unternehmens eine Stimme.

3. Harmonisierung

Unser V2MOM-Prozess sorgt dafür, dass wir unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden, Partnern, Communities, Aktionären und uns selbst erfüllen. Erfahren Sie mehr im Blogpost How to Create Alignment Within Your Company.

4. Rechenschaftspflicht

Wir berichten und analysieren alles, was wir tun, auf Grundlage unserer Produktmatrix zur Rechenschaftslegung und im Rahmen regelmäßiger vierteljährlicher Geschäftsberichte auf allen Ebenen des Unternehmens. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um uns zu verbessern und zu wachsen.

Unsere Erfahrungen

Unsere Unternehmenskultur kommt auch in den Erfahrungen zum Ausdruck, die wir vermitteln – in unseren Produkten, Veranstaltungen und Arbeitsumgebungen sowie und in der Art und Weise, wie wir durch unser 1-1-1-Modell unseren Beitrag leisten. Die Erfahrungen, die wir liefern, fühlen sich alle wie wir an.

1. Produkte

Die ultimative Erfahrung unserer Unternehmenskultur ergibt sich durch die Nutzung unsere Produkte. Unsere intelligente Plattform für den Kundenerfolg hilft unseren Kunden dabei, sich mit ihren Kunden auf neue Art und Weise in Verbindung zu setzen, und befähigt Unternehmen und Branchen, neue Wege zu beschreiten. Sehen Sie sich unsere Produkte an.

2. Veranstaltungen

Jedes Jahr veranstaltet Salesforce unzählige Veranstaltungen oder, wie wir es gerne nennen, "Familientreffen", von denen die Dreamforce das größte ist. Unsere Veranstaltungen geben unserer gesamten Ohana von Trailblazers – Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Communities – die Möglichkeit, zusammenzukommen, um sich zu vernetzen, zu lernen und sich inspirieren zu lassen. Sehen Sie sich unseren Veranstaltungskalender an.

Foto mit Trailblazers auf der Dreamforce 2017

3. Arbeitsumgebungen

Kann ein Raum Ihre Gefühle verändern? Mehr Salesforce-Mitarbeiter als je zuvor fühlen sich in unseren erstklassigen Büros zu Hause. Salesforce belegt derzeit 111 Gebäude in 85 Städten in 25 Ländern, darunter brandneue Bürotürme in San Francisco und Indianapolis. Wir schaffen und kultivieren inspirierende Arbeitsumgebungen, die einladend, vertraut und einzigartig für die Zufriedenheit und den Erfolg unserer Ohana gestaltet sind. Lesen Sie dazu den Blogpost Behind the Scenes of our Ohana Workplace Design.

Foto von Mitarbeitern in der Gemeinschaftslounge bei Salesforce in Boston

4. Soziales Engagement

Soziales Engagement ist bei Salesforce besonders wichtig. Über Salesforce.org unterstützen wir gemeinnützige Organisationen und Bildungseinrichtungen mit Technologie, gesellschaftlichem Engagement und strategischen Zuwendungen. Von Anfang an war unser soziales Engagement die beste Entscheidung, die wir je getroffen haben. Dadurch haben wir eine Kultur geschaffen, die die Besten und Klügsten anzieht und bindet und unsere Mitarbeiter zu Impulsgebern in ihrem eigenen Umfeld macht.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie wir Salesforce-Mitarbeiter dabei unterstützen, sich sozial zu engagieren.

  • Jährlich bezahlen wir sieben volle Tage (56 Stunden!) Freiwilligenarbeit.
  • Wir bieten jährlich bis zu 5000 Dollar als Spendenverdopplung. Dabei werden 2500 Dollar zu Beginn des Geschäftsjahres gespendet. Nach erfolgter und verbuchter siebentägiger Freiwilligenarbeit werden weitere 2500 Dollar freigegeben.
  • Wir bieten den engagiertesten 100 Mitarbeitern eine Spendenmöglichkeit. Die 100 Mitarbeiter von Salesforce und Salesforce.org, die innerhalb eines Geschäftsjahres die größte Anzahl von Freiwilligenstunden absolviert und verbucht haben, erhalten eine Spende von 10.000 Dollar an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl.

Grafik mit einem Foto von Ebony Frelix, Salesforce.org SVP, Philanthropy and Engagement, und einem Zitat von ihr: "Unser integriertes Philanthropiemodell geht über die bloße Pflicht hinaus. Wir nutzen unsere Technologie, Mitarbeiter und Fördergelder, um dem Umfeld, in dem wir leben und arbeiten, etwas zurückzugeben.""Unser integriertes Philanthropiemodell geht über die bloße Pflicht hinaus. Wir nutzen unsere Technologie, Mitarbeiter und Zuwendungen, um dem Umfeld, in dem wir leben und arbeiten, etwas zurückzugeben." Ebony Frelix, Salesforce.org SVP, Philanthropy and Engagement

Hinweis

Hinweis

Erfahren Sie mehr zu den Freiwilligenprogrammen und Förderprogrammen bei Salesforce.

Zusammenfassung

In dieser Einheit haben wir gelernt, dass Salesforce eine Kultur des Vertrauens aufbaut, indem wir unsere Ziele, was unsere Ohana, unsere Werte, unser Verhalten und die Erfahrungen, die wir liefern, betrifft, mit sehr bewusst verfolgen. Wir sind eine Ohana von Trailblazers, die sich gegenseitig und die Branche durch unsere Werte inspiriert. Durch unserer Verhalten bauen wir Vertrauensverhältnisse auf und die Erfahrungen, die wir liefern, fühlen sich alle wie wir an. Der Aufbau dieser Kultur des Vertrauens ist unser größter Wettbewerbsvorteil und Alleinstellungsmerkmal.

In der nächsten Einheit erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Kultur und Werte mit Leben erfüllen.

Ressourcen