Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Steigern der täglichen Produktivität

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Auslösen globaler Aktionen und Arbeiten mit verankerten Composern
  • Erkennen neuer Funktionen auf der Startseite
  • Verwenden von Tastenkombinationen

Rüstzeug für das Erledigen von Aufgaben

Wenn Sie den Badge "Lightning Experience für Salesforce Classic-Benutzer" erworben haben, haben Sie bereits damit begonnen, die neue Salesforce-Benutzeroberfläche zu erkunden. Jetzt ist es an der Zeit, die produktivitätssteigernden Funktionen von Lightning Experience kennen zu lernen, die die alltäglichen Aufgaben um Vieles einfacher oder schneller machen – oder auch beides.

Halten Sie die Bälle in der Luft – mit effizientem Multitasking

Bei all dem, was so jeden Tag (und jede Woche und jedes Quartal) los ist, müssen Sie effizientes Multitasking beherrschen. Lightning Experience bietet Ihnen zwei Optionen, mit denen Sie zum Multitasking-Profil werden können: das Menü "Globale Aktionen" und die Dienstprogrammleiste. Beide Optionen sind immer nur einen Klick entfernt, so dass Sie nahtlos agieren können, wenn Sie die Inspiration überkommt, ohne sich von anderen laufenden Arbeiten entfernen zu müssen. Sehen wir uns das genauer an.

Globale Aktionen

Das Menü "Globale Aktionen" ist in der Lightning Experience-Kopfzeile stets verfügbar. Möchten Sie eine E-Mail an einen Kontakt senden? Oder eine neue Opportunity erstellen? Klicken Sie einfach auf das Symbol Symbol für das Menü mit globalen Aktionen.

Das Menü 'Globale Aktionen' in Lightning ExperienceDies ist das Menü "Globale Aktionen". Möglicherweise richtet Ihr Salesforce-Administrator andere Aktionen für Ihre Organisation ein.

Müssen Sie das Schreiben dieser E-Mail und das Erstellen der Opportunity gleichzeitig erledigen? Das Jonglieren mit mehreren Browserregisterkarten gehört der Vergangenheit an. Jede ausgelöste globale Aktion wird in einem speziellen Composer-Fenster im unteren Teil der Seite geöffnet. Wenn es mehr Composer-Fenster gibt als auf den Bildschirm passen, werden sie in einem Überlaufmenü gestapelt.

Verwendung mehrerer verankerter Composer gleichzeitig

Sind Sie bereit für den richtig coolen Teil? Composer-Fenster werden am unteren Rand des Bildschirms verankert. Sie bleiben also dort angezeigt, wenn Sie zu anderen Seiten navigieren. Sie können Fenster minimieren, die im Weg sind. Und wenn Sie ein Fan von Tastenkombinationen sind, werden Sie die Möglichkeiten für die Navigation innerhalb mehrerer offener Fenster lieben. Sämtliche Einzelheiten dazu finden Sie unter Keyboard Shortcuts for Lightning Experience Composer Windows in der Salesforce-Hilfe.

Wieviel sagt ein Name?

Sie denken vielleicht, dass das Menü "Globale Aktionen" so heißt, weil es überall verfügbar ist. Aber in Wirklichkeit sind alle Optionen im Menü globale Aktionen, die Datensätze ohne eine automatische Beziehung zu anderen Datensätzen oder der aktuellen Seite erstellen. (Sie können aber auch einfach Beziehungen zuweisen, wenn Sie möchten.) Das Schöne an dem Menü "Globale Aktionen" ist, dass Sie sofort genau das erstellen können, was Sie brauchen, ohne vorher woanders hin navigieren zu müssen.

Feld 'Bezug zu' in einem 'Neue Aufgabe'-Composer-Fenster, wo Sie die neue Aufgabe mit einem anderen Datensatz in Beziehung setzen können

Eine Dienstprogrammleiste, so praktisch wie ein Schweizer Taschenmesser

Die Lightning Experience-Kopfzeile am oberen Rand des Bildschirms stellt praktische Tools wie das Menü "Globale Aktionen" bereit. Und am unteren Rand Ihres Bildschirms finden Sie eine weitere großartige Ressource: die Dienstprogrammleiste.

Die Dienstprogrammleiste ist eine feste Fußzeile, in der Sie schnell auf praktische Dienstprogramme und gängige Produktivitätstools wie Notizen, Quip, einen Flow-Launcher, Telefoniefunktionen usw. und sogar benutzerdefinierte Optionen, die Ihr Administrator festlegt, zugreifen können.

Die Dienstprogrammleiste am unteren Rand des Bildschirms enthält nützliche Dienstprogramme und Tools

Dienstprogramme werden in verankerten Bereichen geöffnet, ähnlich den Composer-Fenstern, über die wir gerade gesprochen haben. Sie haben bei der Verwendung von Dienstprogrammen also die gleiche Flexibilität bei der Navigation.

Die Standard- und Konsolenanwendungen Ihrer Organisation können ihre eigenen Dienstprogrammleisten haben, jede mit einem spezifischen Satz an Dienstprogrammen. Die Dienstprogrammleiste wird in Anwendungen jedoch nicht standardmäßig angezeigt. Wenn in den von Ihnen verwendeten Anwendungen keine Dienstprogrammleiste angezeigt wird, bitten Sie Ihren Administrator, sie zu aktivieren.

Ihr Dreh- und Angelpunkt

Ah, ja. Die vertraute Salesforce Classic-Startseite. Der Fels in der Brandung, das Leuchtfeuer und der treue Begleiter, der Sie (wahrscheinlich) schon eine geraume Zeit begrüßt hat, sobald Sie sich bei Salesforce angemeldet haben.

Die Startseite in Salesforce ClassicDie standardmäßige Classic-Startseite Falls Ihre Organisation die Startseite verwendet, sieht diese möglicherweise anders aus.

Wir haben die Lightning Experience-Startseite zu einer Ausgangsbasis umgestaltet, die Ihnen eine Menge neuer Funktionen bietet, mit denen Sie Ihren Tag organisieren und sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können. Einige Funktionen, wie z. B. die zuletzt angesehenen Datensätze und anstehenden Aufgaben, befinden sich noch immer auf der Startseite. Andere Funktionen, wie Chatter und Ihr Kalender, wurden jedoch ausquartiert.

Tatsache ist, dass Ihr Salesforce-Administrator die Lightning Experience-Startseite so gestalten kann, dass sie so ziemlich alles enthält, was Ihre Organisation benötigt. Ihr Administrator kann zudem verschiedene benutzerdefinierte Startseiten für verschiedene Profile erstellen. Wenn Sie also einige der neuen Optionen auf Ihrer Startseite nicht vorfinden oder geliebte Funktionen von der Classic-Startseite vermissen, fragen Sie Ihren Administrator, ob die Startseite für Sie angepasst werden kann.

So sieht die Standardstartseite von Lightning Experience aus.

Die Lightning Experience-Startseite

Das Leistungsdiagramm (1) zeigt Daten auf der Grundlage von Opportunities an, deren Inhaber Sie oder Ihr Vertriebsteam ist. Es werden nur Opportunities für das aktuelle Quartal angezeigt, die geschlossen oder offen sind und eine Wahrscheinlichkeit von über 70 % haben.

Der Assistent (2) zeigt Dinge, um die Sie sich kümmern sollten, wie etwa:
  • Leads, die Ihnen heute zugewiesen wurden
  • Opportunities mit überfälligen Aufgaben
  • Opportunities ohne Aktivität seit 30 Tagen
  • Opportunities ohne offene Aktivität
  • Überfällige Opportunities

In den Nachrichten (3) finden Sie aktuelle Artikel zu Kunden, Partnern und Mitbewerbern. Außerdem können Sie auf Ihrem Kalender für heute die nächsten fünf Besprechungen anzeigen (4) sowie bis zu fünf heute fällige Aufgaben (5).

Die Karte "Aktuelle Datensätze" (6) gibt Ihnen Schnellzugriff auf Ihre zuletzt angezeigten Datensätze. Und "Beste Geschäftsabschlüsse" (7) ist eine nützliche Liste Ihrer besten offenen Opportunities.

Schneller arbeiten mit Tastenkombinationen

Wir helfen Ihnen, Eintönigkeit und Langeweile zu vermeiden und geben Ihnen dazu Tastenkombinationen an die Hand. So können Sie Datensätze suchen, bearbeiten, speichern und schließen, ohne die Maus zu berühren.

Die folgenden Tastenkombinationen beschleunigen die meisten gängigen Aufgaben.

Befehl Beschreibung Tastenkombination
Global
Schließen oder Auswahl aufheben Damit schließen Sie ein Fenster oder heben seine Auswahl auf.

Einige Fenster und Dialogfeld lassen sich mit dieser Tastenkombination nicht schließen.

ESC
Bearbeiten Damit bearbeiten Sie einen Datensatz.

Diese Tastenkombination funktioniert bei Lightning Knowledge-Artikeln, Berichten, Dashboards, Feedeinträgen, Genehmigungsanfragen und E-Mail-Nachrichten nicht.

e
Einfügen von Schnelltext Ruft die Schnelltextauswahl auf. Damit können Sie Schnelltext suchen, als Vorschau anzeigen und einfügen. Windows: STRG+.

macOS: Befehlstaste+.

Makros öffnen oder schließen Öffnet oder schließt das Dienstprogramm "Makros". m
Notizen öffnen oder schließen Öffnet oder schließt das Dienstprogramm "Notizen".

Zur Verwendung dieser Tastenkombination öffnen Sie das Dienstprogramm zuerst.

n
Im Feed posten Hiermit senden Sie einen Post oder Kommentar.

Sie können Posts, Kommentare und Fragen mit Details senden. Diese Tastenkombination funktioniert nicht bei anderen Publisher-Aktionen wie etwa E-Mails und Abstimmungen.

Windows: STRG+Eingabetaste

macOS: Befehlstaste+Eingabetaste

Speichern Damit speichern Sie einen Datensatz.

Der Mauszeiger muss sich in einem Feld befinden.

Windows: Strg+s

macOS: Befehlstaste+s

Suche Platziert den Cursor im Suchfeld. /
Anzeigen des Menüs mit Tastenkombinationen Zeigt die verfügbaren Tastenkombinationen in einem modalen Fenster an. Windows: STRG+/

macOS: Befehlstaste+/

Navigation
Fokus auf Benachrichtigungen Bewegt den Fokus in den Benachrichtigungsbereich. Drücken Sie die Tastenkombination erneut, um den Fokus zur nächsten Benachrichtigung zu verschieben. c
Fokus auf Benachrichtigungen (umgekehrte Reihenfolge) Bewegt den Fokus in den Benachrichtigungsbereich. Drücken Sie die Tastenkombination erneut, um den Fokus zur vorherigen Benachrichtigung zu verschieben. Umschalt+c
Gehe zu Composer-Fenster Wechselt zum verankerten Composer-Fenster. g, dann d
Publisher aufrufen Hiermit gelangen Sie zum Publisher.

Verfügt Ihr Publisher über mehrere Aktionen, können Sie mit den Tabulator- und Pfeiltasten innerhalb des Publishers navigieren.

g, dann p
Gehe zur Eingabeaufforderungen Wechselt zur Eingabeaufforderung. Windows: STRG+F6

macOS: Befehlstaste+F6

Gehe zu Dienstprogrammleiste Wechselt zur Dienstprogrammleiste. g, dann u
Fokus der schrittweisen Anleitung umschalten Wenn das Fenster der schrittweisen Anleitung über der Anwendung angezeigt wird, lässt Sie diese Tastenkombination den Fokus zwischen Anleitung und Anwendung umschalten. F6

Beachten Sie bei der Verwendung von Tastenkombinationen Folgendes:

Hinweis

Hinweis

  • Sie können Tastenkombinationen in Lightning Experience nicht anpassen.
  • Bei Tastenkombinationen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt. So ist beispielsweise UMSCHALT+b dasselbe wie UMSCHALT+B. Wenn eine Tastenkombination die Tasten STRG, ALT oder UMSCHALT enthält, spielt die Reihenfolge dieser Tasten keine Rolle. So ist beispielsweise STRG+ALT+A dasselbe wie ALT+STRG+A.
  • Bei Tastenkombinationen mit "dann" lassen Sie die erste Taste oder Tastenkombination los, bevor Sie die nächste Taste drücken. Die Komma ist nicht Teil der Tastenkombination.
  • Die Tastenkombinationen werden auf US- und GB-Tastaturen unterstützt. Tastenkombinationen, die einen / (Schrägstrich) und . (Punkt) enthalten, werden auf Tastaturen in anderen Sprachen nicht unterstützt.
  • Lightning Experience-Tastenkombinationen funktionieren nicht in Salesforce Classic-Anwendungen, die in Lightning Experience angezeigt werden, und auch nicht in Visualforce- oder iFramed-Komponenten.