Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Testen neuer Versionen in einer Sandbox

Lernziele

Nachdem Sie dieses Modul abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Testen von Änderungen vor jeder neuen Hauptversion durch Registrierung für eine Sandbox
  • Registrieren für zusätzliche Versionsunterstützung über Signature Success

Erstellen einer Sandbox zum Anzeigen einer Vorschau der Version

Matt weiß um die Bedeutung von Tests. Durch Tests kann er sicherstellen, dass seine bestehende Organisation mit dem neuen Salesforce-Update funktioniert, bevor er es für seine Benutzer freigibt. Doch wie kann ein Test erfolgen? Matt kann eine Vorschau auf neue Versionen mithilfe einer Sandbox anzeigen. Eine Sandbox ist eine Version Ihrer Produktionsorganisation, die Sie in eine Testumgebung kopieren. Salesforce aktualisiert die Sandbox-Organisation frühzeitig auf Hauptversionen, damit Sie diese Zeit nutzen können, um nach Herzenslust zu testen. 

Wie viel Zeit steht für Tests genau zur Verfügung?

Das hängt vom verwendeten Sandbox-Typ ab: Salesforce aktualisiert Vorschau-Sandboxes einen Monat vor Veröffentlichung der nächsten Hauptversion. Wir aktualisieren herkömmliche, Nicht-Vorschau-Sandboxes gegen Ende des Versionsveröffentlichungszyklus. Matt möchte den ganzen Monat testen, daher entscheidet er sich für die Erstellung einer Vorschau-Sandbox. 

Die meisten Kunden mit Professional Edition und höher können mehrere Sandboxes einsetzen. Matt prüft, ob er über Sandboxes verfügt. Er macht sich immer noch mit Financial Services Cloud vertraut, weshalb er gerade eine Testorganisation verwendet. Das ist in Ordnung. Er kann eine Sandbox anhand einer Testorganisation erstellen, genau wie Kunden es anhand einer herkömmlichen Organisation tun können. Sie können auch eine Sandbox erstellen, indem Sie Ihre kostenlose 30-tägige Financial Services Cloud-Testversion nutzen. Wenn Sie die Testorganisation nicht installiert haben, finden Sie im Modul zur Anpassung von Financial Services Cloud Details zur Registrierung.

Es folgen die Schritte, die Matt zum Erstellen einer Sandbox ausführen muss.

  1. Wählen Sie im Setup-Menü (Zahnradsymbol) Setup aus.
  2. Geben Sie im Feld "Schnellsuche" Sandboxes ein.
  3. Klicken Sie auf Sandboxes. Die Seite "Sandboxes" zeigt die Anzahl der verfügbaren Sandbox-Lizenzen und der Sandboxes, die Sie bereits eingerichtet haben. Seite 'Sandboxes', auf der Entwickler mit 25 verfügbaren Sandbox-Lizenzen und der Schaltfläche 'Neu' angezeigt wird.
  4. Klicken Sie auf Neue Sandbox.
  5. Geben Sie als Namen QA und als Beschreibung Für Vorschau und Tests neuer Versionen ein.
  6. Klicken Sie unter dem Typ der Sandbox, die Sie erstellen möchten, auf Weiter. Matt wählt eine Sandbox des Typs "Entwickler".
    Wenn Sie den gewünschten Sandbox-Typ nicht sehen, wenden Sie sich an Ihren Salesforce-Kundenbetreuer, um weitere Sandboxes zu bestellen.
  7. Klicken Sie abschließend auf Erstellen.

Weitere Informationen zu Sandbox-Typen und zum Erstellen und Verwenden von Sandboxes finden Sie im Modul Vorbereitung auf und Nutzung von neuen Salesforce-Versionen.

Sobald Ihre Sandbox eingerichtet ist, können Sie in Setup einen Monat vor Veröffentlichung der nächsten Version in eine Vorschau-Sandbox aktualisieren. Beachten Sie, dass es einige Einschränkungen bei den Arten von Sandboxes gibt, die Sie aktualisieren können. Informieren Sie sich in den Salesforce-Blogs über Hinweise und weitere Anweisungen zum Erstellen von Vorschau-Sandboxes. In unseren Blogs werden diese Informationen in der Regel etwas mehr als einen Monat vor jeder geplanten Hauptversion veröffentlicht. Befolgen Sie diese Anweisungen zur Registrierung. Warten Sie dann auf Ihre Vorschau-Sandbox und legen Sie mit dem Testen los!

Weitere Hilfe anfordern

Wenn Sie zusätzlichen Support für die Versionsverwaltung und den Entwicklungsprozess wünschen, sollten Sie unseren Premier-Erfolgsplan in Betracht ziehen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Salesforce-Kundenbetreuer.

Nachdem Sie nun den Zyklus der Veröffentlichung von Salesforce-Versionen und einige Schritte zur Vorbereitung Ihrer Organisation auf das Update kennengelernt haben, sind Sie bereit, sich Popcorn zu besorgen und sich über die nächste Blockbuster-Version von Financial Services Cloud zu freuen.

Ressourcen