Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Löschen von Kontakten in Contact Builder

Lernziele

Nachdem Sie diese Lektion abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Aktivieren der Kontaktlöschung in Marketing Cloud
  • Löschen eines oder mehrerer Kontakte in Contact Builder
  • Überprüfen des Fortschritts Ihrer Löschanforderungen

Aktivieren der Kontaktlöschung

Das Löschen von Kontaktinformationen aus Marketing Cloud ist ein wichtiger Vorgang, der sich dramatisch auf Ihre Kundendaten auswirken kann. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass ein Administrator die Funktion aktiviert, bevor sie von anderen verwendet werden kann. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die Funktion aktivieren.

In diesem Modul gehen wir davon aus, dass Sie ein Marketing Cloud-Administrator mit den entsprechenden Berechtigungen zum Löschen von Kontakten sind. Falls Sie kein Marketing Cloud-Administrator sind, ist das kein Problem. Lesen Sie einfach weiter, um zu erfahren, wie Ihr Administrator die Schritte in einer Produktionsorganisation durchführen würde. Versuchen Sie nicht, diese Schritte in Ihrem Trailhead Playground nachzuvollziehen. Marketing Cloud steht im Trailhead Playground nicht zur Verfügung.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Marketing Cloud-Account an und klicken Sie im App Switcher auf Audience Builder.
  2. Klicken Sie anschließend auf Contact Builder.
  3. Klicken Sie dann auf Konfiguration von Kontakten.
  4. Navigieren Sie zum Abschnitt "Kontaktlöschung" und klicken Sie auf Aktiviert.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen verwalten.
  6. Der Unterdrückungszeitraum für die Kontaktlöschung ist standardmäßig auf 14 Tage eingestellt, kann aber auf einen anderen Wert festgelegt werden. Wir empfehlen, diesen Wert im Textfeld auf 0 festzulegen. Damit wird sichergestellt, dass Kontakte fast sofort gelöscht werden und Sie mit Ihren Marketingaktivitäten fortfahren können.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
Hinweis

Hinweis

Jede Änderung, die Sie am Wert für den Unterdrückungszeitraum vornehmen, wirkt sich sowohl auf die aktuelle Verarbeitung als auch auf zukünftige Kontaktlöschungsanforderungen aus.

Fertig! Die Kontaktlöschung steht in Ihrem Account zur Verfügung.

Löschen von einem oder mehreren Kontakten

Nachdem Ihr Account für die Kontaktlöschung aktiviert wurde, können Sie Kontaktdatensätze direkt in Contact Builder entfernen. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie diese Kontakte einzeln oder in Gruppen löschen. Zum Löschen von Kontakten aus Marketing Cloud können Sie einen oder mehrere Kontakte aus "Alle Kontakte" auswählen oder die Kontaktinformationen in Ihrem Marketing Cloud-Account für alle Kontakte in einer Data Extension löschen. Hier die Schritte zum Löschen von Kontakten aus "Alle Kontakte":

  1. Navigieren Sie in Contact Builder zu "Alle Kontakte".
  2. Um einen oder mehrere Kontakte zu löschen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den entsprechenden Kontakten.
  3. Klicken Sie auf Symbol 'Kontaktlöschung' und wählen Sie Ausgewählten Kontakt löschen aus.
  4. Überprüfen Sie die Löschinformationen und klicken Sie danach auf Löschen.
Hinweis

Hinweis

Sie haben wahrscheinlich viele Seiten mit Kontakten. Löschen Sie daher unbedingt die ausgewählten Kontakte, bevor Sie mit der nächsten Seite fortfahren. Durch das Wechseln der Seiten werden die zuvor vorgenommenen Auswahlen gelöscht. Und denken Sie daran: Wenn Sie mehr als eine Seite mit Kontakten löschen, sollten Sie die Verwendung der REST API in Betracht ziehen. Sie ist effizienter und verhindert, dass das System mehrere Aufträge verarbeiten muss. Mehr dazu später. 

Nachdem Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, können Sie auf Symbol 'Kontaktlöschung' klicken und Anstehende Löschungen anzeigen auswählen, um den Fortschritt der Kontaktlöschung zu verfolgen. Sie können die Informationen auch im Kontaktanalysen-Dashboard überprüfen, das wir im nächsten Abschnitt behandeln.

Ein Blick auf das Dashboard

Kontaktlöschvorgänge können einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie jeweils nur einen Kontakt löschen, dauert es wahrscheinlich nicht lange (je nachdem, was gerade in Ihrem Account passiert). Wenn Sie jedoch Millionen von Kontakten mit mehreren Anforderungen aus Ihrem Account löschen, kann dies etwas länger dauern. Aus diesem Grund verfügt Marketing Cloud über ein Dashboard, mit dem Sie den Fortschritt der Aufträge einsehen können.

Öffnen Sie zum Anzeigen des Dashboards die Anwendung Contact Builder und klicken Sie auf Kontaktanalysen. Alle Daten in diesem Dashboard werden nahezu in Echtzeit angezeigt.

Hinweis

Hinweis

Greifen Sie im Account auf oberster Ebene Ihres Mandanten auf das Dashboard zu.

Sie sehen Folgendes:

  • Gesamt: zeigt die Summe aller Kontaktlöschungsanforderungen an, die in Ihrem Account während des angegebenen Zeitraums initiiert wurden.
  • Abgeschlossen: zeigt die Summe aller im angegebenen Zeitraum ausgeführten Kontaktlöschungsanforderungen an, die im selben Zeitraum erfolgreich abgeschlossen wurden.
  • In Bearbeitung: zeigt die Summe aller Kontaktlöschungsanforderungen an, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen sind.
  • Ungültig: zeigt die Summe aller Kontaktlöschungsanforderungen an, die fehlerhafte Daten enthielten und nicht erfolgreich abgeschlossen wurden. (Ungültige Anforderungen sind eine Folge von Fehlern in REST-API-Anforderungen. Beispielsweise treten Fehler bei Anforderungen auf, die von einer untergeordneten Business Unit stammen oder keinen oder mehrere ContactKey-Werte enthalten. Überprüfen Sie Ihre REST-API-Anforderungen auf Fehlermeldungen in Zusammenhang mit diesen ungültigen Anforderungen.)

Sie können diese Daten in drei verschiedenen Ansichten anzeigen.

  • Tag zeigt das Volumen und den Status der Anforderungen der letzten 24 Stunden an.
  • Woche zeigt das Volumen und den Status der Anforderungen der letzten 7 Tage an.
  • Monat zeigt das Volumen und den Status der Anforderungen der letzten 30 Tage an.

Sie können auch auf die Grafik oder das Diagramm klicken, um einzelne Kontaktlöschungsanforderungen anzuzeigen. In diesem Dashboard werden Informationen zu allen in Marketing Cloud oder über die REST API gesendeten Anforderungen angezeigt. Apropos REST API. Im nächsten Abschnitt wird erläutert, wie Sie mit REST-API-Aufrufen Ihre Kontaktlöschungsanforderungen automatisieren oder als Bulk-Batches senden können.

Ressourcen