Erfassen Sie Ihre Fortschritte
Trailhead-Startseite
Trailhead-Startseite

Konfigurieren von Geschäftszeiten, Arbeitstagen und Rollen

Lernziele

Nachdem Sie dieses Modul abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Einrichten von Arbeitszeiten und unternehmensweiten Feiertagen
  • Aktivieren der Zuweisung von Aktionsplanaufgaben zu Rollen
  • Erstellen von Aktionsplanvorlagen und Aktionsplänen

Festlegen der Arbeitszeiten

Ryan ist fast so weit, dass er die Aktionspläne ausprobieren kann. Er muss nur zuerst noch die Geschäftszeiten und Rollen einrichten. Wenn Sie die Geschäftszeiten festlegen, geben Sie bei den Aktionsplänen an, dass Leerlaufzeiten, Unternehmensfeiertage und sonstige arbeitsfreie Tage bei der Berechnung der Frist und der Ausführung von Aufgaben vermieden werden sollen. Praktisch!

Sowohl Ryan als auch Srilakshmi arbeiten in der Zentrale der Cumulus Bank in Pittsburgh, Pennsylvania. Da auch die Vermögensverwaltung dort ansässig ist, richtet Ryan die Geschäftszeiten für diesen Standort ein.

Ryan geht dazu wie folgt vor:

  1. Einrichten von Arbeitstagen.
    1. Geben Sie unter "Setup" im Feld "Schnellsuche" den Text Geschäftszeiten ein und wählen Sie Geschäftszeiten aus.
    2. Klicken Sie neben dem Standarddatensatz auf Bearbeiten und geben Sie Ihre Zeitzone an. Ryan wählt Central Standard Time aus.
    3. Die Vermögensverwaltung bei Cumulus arbeitet montags bis freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr. Ryan nimmt diese Änderungen im Abschnitt "Geschäftszeiten" vor.
      Zur Fristberechnung (bei der Salesforce die Tage, an denen nicht gearbeitet wird, überspringt) berücksichtigen die Aktionspläne alle Tage mit beliebiger Arbeitszeit als vollständigen Arbeitstag.
    4. Da Samstag und Sonntag keine Arbeitstage sind, lässt Ryan hier die Anfangs- und Endzeiten leer.
      In Aktionsplänen werden zur Berechnung der Tage, die übersprungen werden, weil nicht gearbeitet wird, alle Tage mit beliebiger Arbeitszeit als vollständige Arbeitstage gezählt.
    5. Klicken Sie auf Speichern.
  2. Einrichten von unternehmensweiten Feiertagen.
    1. Geben Sie unter "Setup" im Feld Schnellsuche den Text Feiertage ein und wählen Sie dann Feiertage aus.
    2. Klicken Sie auf Neu.
    3. Fügen Sie die Feiertagsdetails hinzu.
      Wählen Sie nicht "Wiederkehrender Feiertag" aus. Aktionspläne berücksichtigen keine wiederkehrenden Feiertage, wenn sie die Tage ermitteln, an denen nicht gearbeitet wird und die bei der Berechnung der Daten für die Fertigstellung übersprungen werden sollen.
    4. Klicken Sie auf Speichern.
    5. Wiederholen Sie die Schritte für weitere Feiertage.

Erstellen von Accountteams und Rollen

Als Nächstes richtet Ryan Accountteams und Rollen ein, damit er jede Aktionsplanaufgabe zu einer Rolle zuweisen kann. Dann weist er die Personen zu, die diese Rollen für einen Kunden spielen. Wenn ein Financial Services Cloud-Benutzer während der Laufzeit einen Aktionsplan von einer Vorlage erstellt, legt Salesforce die Rolle für einen Benutzer fest und weist die Aufgabe diesem Benutzer zu.

Hinweis

Hinweis

Wenn mindestens zwei Benutzer dieselbe Rolle haben, weist Salesforce die Aufgabe demjenigen zu, der den Aktionsplan erstellt hat.

Ein Accountteam ist eine Gruppe von Benutzern, die sich die Arbeit an einem Kunden teilen. Ryan plant, eine Aktionsplanvorlage für die regelmäßigen Finanzprüfungssitzungen zu erstellen. Er hält die folgenden Accountteams und Rollen schriftlich fest. 

Ryan
Vermögensverwalter
Srilakshmi
Kundenbetreuer

Sobald Ryan Accountteams aktiviert und diese Rollen hinzufügt hat, sind er und Srilakshmi Teil eines Accountteams, das problemlos zusammenarbeiten kann, um den Fortschritt der Finanzpläne für seine wichtigsten Kunden zu überprüfen.

Ryan beginnt damit, die Accountteams zu aktivieren. 

  1. Geben Sie unter "Setup" im Feld "Schnellsuche" den Text Accountteams ein und wählen Sie dann Accountteams aus.
  2. Klicken Sie auf Accountteams aktivieren.
  3. Wählen Sie Accountteams aktiviert und dann Speichern aus.
  4. Wählen Sie die erforderlichen Seitenlayouts aus, in denen die Listenkomponente der Accountteams enthalten sein soll.
    Für Kiara und Kunden wie sie wählt Ryan die Kundenseiten für Einzelpersonen, Haushalte, Versicherungsnehmer und Privatkunden aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Klicken Sie auf Teamrollen.
  7. Aktualisieren Sie die Liste der Teamrollen, sodass sie den Geschäftsanforderungen entsprechen.
    Ryan fügt "Vermögensverwalter" und "Kundenbetreuer" hinzu.
    1. Klicken Sie auf Neu.
    2. Fügen Sie "Vermögensverwalter" und "Kundenbetreuer" in getrennten Zeilen hinzu.
    3. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Fügen Sie die Accountteammitglieder als Massenvorgang hinzu:
    1. Geben Sie unter "Setup" im Feld "Schnellsuche" den Text Accountteams per Massenvorgang erneut zuweisen ein und wählen Sie dann Accountteams per Massenvorgang erneut zuweisen aus.
    2. Wählen Sie Account-Teammitglied hinzufügen aus und klicken Sie auf Weiter.
    3. Suchen Sie nach Kiaras Account, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Weiter.
    4. Suchen Sie nach Ryan Dobson und fügen Sie ihn der Rolle "Vermögensverwalter" hinzu.
    5. Lassen Sie die übrigen Einstellungen unverändert und klicken Sie auf Hinzufügen.
    6. Wiederholen Sie die Schritte, um Srilakshmi als Kundenbetreuerin hinzuzufügen.

Ressourcen